Beamtinnen aus NRW hier? Frage zu den Anträgen...

    • (1) 07.09.19 - 10:14

      Hallo Zusammen,

      ich weiß nicht, ob hier das richtige Forum ist, aber es kann ja verschoben werden :)

      Vielleicht sind hier ja andere Beamtinnen aus NRW hier, die mir helfen können.

      Ich habe eine Frage zum Kindergeld. Durch Zufall bin ich gerade darüber gestolpert, dass ich das Kindergeld beim LBV und nicht bei der Arbeitsagentur beantragen muss. Stimmt das?

      Vielleicht kann mir hier jemand helfen, dieser Bürokratiequatsch macht mich wahnsinnig (dafür sind die sechs Wochen Mutterschutz eigentlich gemacht, von wegen Entspannung :D).

      • (2) 07.09.19 - 10:21

        Hallo 👋🏻

        Ich bin zwar nicht verbeamtet, arbeite aber im öffentlichen Dienst in NRW.

        Zu deiner Frage ja du musst das Kindergeld über das LBV NRW beantragen. Gibt es als pfd auf deren Internet Seite. Müssen zwei Formulare sein der eigentliche Kindergeld Antrag und „Anlage zum Kind“ nennt sich das zweite.

        Tipp du findest es schneller unter Google Suche Bilder. Auf der Seite vom LBV ist das etwas komplizierter 🙈

        Schönes Wochenende

Top Diskussionen anzeigen