Reinigungskraft

    • (1) 19.09.19 - 19:46

      Hallo ihr Lieben :)

      Endlich habe ich ein Vorstellungsgespräch als Reinigungskraft. Gerne wollte ich wissen ob jemand Erfahrungen hat wegen Stundenlohn wie viel kann man denn ansprechen ohne das es frech ist? Habe noch nie als Reingungskraft gearbeitet. Putze nur unseren Haushalt.

      Danke für eure Antworten und schönen Abend:)

      • Hi,
        ist es eine Reinigungsfirma? Wahrscheinlich dann der Mindestlohn, gerade ohne Erfahrung.
        Im privathaushalt zahlen die meisten, die ich kenne 12 euro.
        viel erfolg

        Bei den meisten Firmen gibt es mittlerweile nur noch den Mindestlohn, außer man ist in der Gewerkschaft und muss nach Tarif bezahlt werden. Glaube das sind derzeit 10 Euro irgendwas.

        Moin,

        es kommt auf das Lohnniveau an.
        Hier in Hamburg geht gar nichts unter 15 Euro, aber hier sind die Lebenshaltungskosten auch teuer.
        Auf dem Land mag der Stundenlohn geringer sein.

        Ich würde mal die Kleinanzeigen studieren, was bei Euch so üblich ist.

        LG, Nele

      • Hallo,
        naja mit null Vorerfahrung würde ich sagen nur Mindestlohn. Ggf. wirst du den noch nicht einmal erreichen, weil du wegen fehlender Erfahrung einfach länger brauchst und Unternehmen gern damit tricksen.

        Im Privatbereich sind hier 12€ üblich inkl. Anmeldung bei der Knappschaft ODER 15€ auf Rechnung.

        Es kommt ja auf das Unternehmen an, aber ich denke auch, dass es Mindestlohn sein wird. Den Mindestlohn in der Gebäudereinigung gibt es schon länger als, den generellen und war mal eine zeitlang höher, als der Allgemeine. Da würde ich nochmal schauen.

Top Diskussionen anzeigen