Nach BV wieder arbeiten - Berechnung Gehalt

Hallöchen!!!

Ich gehe, nachdem ich bis zum Ende der 20. SSW ein BV erhalten habe, ab Anfang März wieder arbeiten. Dass Gehaltserhöhungen, welche ab 1.1. durch einen neuen Tarifvertrag anfallen, auch für mich gelten und rückwirkend gezahlt werden (müssen), hab ich hier schon erfahren. (Rückwirkend, da der neue Tarifvertrag zwar ab 1.1. gültig ist, jedoch wegen einer fehlenden Unterschrift auf dem Haustarifvertrag erst zum 1.3. umgesetzt wird. Alle MA erhalten dann Ende März eine Nachzahlung.) Meine Frage nun: ich darf ja dann keine Nachtdienste, keine Sonn- und Feiertage mehr arbeiten, ebenso dürfen keine Überstunden anfallen - aber mir darf ja kein ‚Nachteil‘ entstehen.

Meine Frage nun: welche Monate werden dann ab Anfang März für die Gehaltszahlungen bzw. insbesondere für die (entfallenden) Zuschläge zu Grunde gelegt? Beim BV waren es Juli bis September, da die Schwangerschaft im Oktober eingetreten ist.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen lieben Dank!!! 🙂

1

Juli bis September.

2

Danke!!! 🙂