Steuerklasse wechseln?

Guten Abend zusammen,

mein Freund und ich sind vor knapp 8 Wochen zum ersten Mal Eltern geworden.

Wir sind NICHT verheiratet, wohnen zusammen und haben beide die Steuerklasse 1

Heiraten wollen wir eigentlich nicht.

Nun zu meiner Frage: muss ich jetzt die Steuerklasse wechseln? Oder ist es empfehlenswert? Hat es Vor- oder Nachteile? Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus.

Danke euch 😊

1

Hallo

Ihr könnt beide keine Steuerklasse ändern. Ihr behaltet beide die 1.

Lg

2

Hey,
Steuerklasse 3/5 bzw. 4/4 geht bei Paaren nur wenn sie verheiratet sind. Steuerklasse 2 ist für Alleinerziehende.
du kannst alo nicht die steuerklasse wechseln, bleibst also in der 1. Es kommt dann lediglich ein steuerfreibetrag fürs Kind drauf.
4/4 in der Ehe ist quasi wie 1/1. bei ledigen. Es lohnt sich als Ehepaar die Kombi 3/5 meist ab einem Einkommensverhältnis von 60/40. Allerdings hat das in erster Linie Auswirkungen auf das monatliche Einkommen. Bei der jahressteuerklärung wird dann eh noch mal alles ausgeglichen, sprich der mit 5 bekommt steuern wieder, der mit 3 muss welche nachzahlen.
Aber das MUSS nicht, sind eher die "Regelfälle". Am besten alle Kombis mal im Internet im Rechner eingeben, wobei natürlich nur interessant, wenn eine Ehe in Frage kommt.
Liebe Grüße