Aufteilung EZ

Hallo ich hab grad gelesen man kann die elternzeit aufteilen in 2 oder 3 abschnitte.
Angenommen ich hab die ersten 12 monate genommen, wann kann ich die restlichen 24 Monate nehmen und wann muss es beim ag angemeldet werden? Wäre schön wenn es mir jemand erklären kann? Lg

1

Du kannst den nächsten Abschnitt dann nehmen, wenn dein Kind 2 ist.
Ist dein Kind unter 3, musst du die EZ 7 Wochen vorher anmelden. Danach ist die Frist länger.... Ich glaube 13 Wochen.

2

So stimmt es, wenn man auf die Zustimmung des AG verzichten willst, weil man sich da nicht sicher ist, ob er widerspricht. Ansonsten kannst du auch einen zweiten Abschnitt noch im 2. Lebensjahr anhängen.
Wobei der AG doch an dem 3. Geburtstag auch seine Zustimmung geben muss, oder?

Ich habe gleich zwei Jahre EZ beantragt, dann im zweiten Jahr TZ in EZ gearbeitet. Das restliche Jahr habe ich mir noch aufgehoben und davon werde ich vermutlich zur Einschulung nochmal was nehmen. Mein AG weiß darüber Bescheid.

3

Du legst dich mit der ersten Anmeldung auf zwei Jahre fest. Wenn du nur ein Jahr angemeldet hast, heißt das theoretisch, dass du im zweiten Jahr wieder arbeiten möchtest. Wenn du im zweiten Jahr dennoch EZ nehmen möchtest, kann dein AG ablehnen, da du dich ja auf die ersten zwei Jahre verbindlich festgelegt hast. Nach dem zweiten Geburtstag (also nach zwei Jahren) kannst du die restliche Elternzeit mit der entsprechenden Frist anmelden (7 Wochen). Du hast aber auch die Möglichkeit, bis zu 24 Monate nach dem 3. Geburtstag bis zum 8. Geburtstag zu nehmen. Da gilt eine Frist von 13 Wochen.

Am flexibelsten bist du, wenn du direkt zwei Jahre anmeldest. Über das dritte Jahr kannst du dann ganz entspannt entscheiden.

Bedenke, dass du Elternzeit taggenau nehmen kannst. Du musst keine ganzen Jahre nehmen. Bei ganzen Jahren ist der erste Arbeitstag immer der Geburtstag vom Kind.