Elternzeit bei neuem Arbeitgeber

Ich habe eine Frage bei der ich mir unsicher bin. Ich bin bei meinem aktuellem Arbeitgeber A noch in Elternzeit und arbeite Teilzeit in Elternzeit bei Arbeitgeber B
Wenn ich jetzt zum 31.07. meine Stelle bei Arbeitgeber A kündige, bzw. haben wir uns auf einen Aufhebungsvertrag geeinigt und bei Arbeitgeber B bleibe, kann ich dort dann noch meine restlichen 8 Monate Elternzeit nehmen?

Zur Info mein Sohn ist im März 2018 geboren und ich hatte dann etwas über 2 Jahre Elternzeit.


Viele Grüße
Haley48

1

Ja, kannst du. Ich weiß aber nicht genau, ob der AG zustimmen muss.

Ich habe auch während der EZ den AG gewechselt. Der neue AG hat mit sogar von sich aus angeboten meine EZ bei ihm fortzuführen.