Basiselterngeld 14 Monate

- đŸ˜« erschöpft

Auch wir sitzen mit Fragezeichen vor dem Elterngeldantrag 🙄
Randinfo: Mein Mann möchte gleich nach der Geburt fĂŒr zwei Monate in Elternzeit gehen (ich fĂŒr voraussichtlich zwei Jahre).

Verstehen wir das richtig, dass es möglich ist, dass ich 12 Monate Basiselterngeld (LM 1-12) und er 2 Monate Basiselterngeld (LM 1-2) beantragt und wir somit beide in den ersten beiden Monaten (ich Mutterschaftsgeld), er (Elterngeld) beziehen?

Das ist so super kompliziert, sowie undurchsichtig und die Beratungsstellen haben aufgrund von Corona derzeit nicht geöffnet.

Vielen Dank schon mal 😊

1

Ja. Was daran "super kompliziert" ist, erschließt sich mir aber nicht.

2

Das muss es auch nicht.

3

Ihr mĂŒsst euch immer getrennt betrachten.
Jedes Elternteil hat die gleichen Rechte und hÀngt nicht vom anderen ab

4

Danke, das ist ein guter Hinweis 👍

5

Ja, das ist möglich, mein Mann und ich hatten die gleiche Konstellation.

6

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort. Besser geht es gar nicht 😊

7

Zu BestÀtigung: haben wir auch genau so beantragt :)

weitere Kommentare laden