Job wechseln? Meinungen erbeten....

Hallo,

zu meiner Situation: Aktuell bin ich in einem mittelständischen Unternehmen beschäftigt mit 25 Wochenstunden, allerdings mit Zeitkonto, sprich Stunden Auf- und Abbau, was zur Folge hat, dass man in den Sommermonaten oft Vollzeittage hat, in ruhigen Zeiten aber Zeitausgleich nehmen kann neben dem Urlaub. Arbeitszeiten sind aktuell von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr variabel. Feste Zeiten oder Tage gibt es nicht, d.h. man erhält einen Wochenplan ca. 4 Wochen im Voraus. Flexibilität ist erwünscht! Dafür aber sehr gute Entlohnung, Weihnachtsgeld usw.

Nun hätte ich ein Angebot im öffentlichen Dienst mit geregelten Zeiten, sprich eine Woche früh, nächste spät. Kein Samstag, keine Überstunden. Gleiche Branche. Allerdings ca. 250 € brutto weniger Gehalt (anfangs, da Tarifvertrag) und wieder das Risiko der Probezeit.
Wegen meines 12 jährigen Sohnes wären mir geregelte Zeiten wichtig.
Wie seht ihr das? Tipps?

Anmelden und Abstimmen
1

Die 250 brutto gleichen sich durch jährliche Tariferhöhungen und Hochgruppierung der Tarifgruppe (meist nach erfolgter Probezeit) ganz fix aus, insofern sich der Arbeitsweg nicht groß ändert. Je nach Branche im Öffi kommt auch ein 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld drauf (bei mir ist es zb so).

Nur Mut zur Veränderung! Gleitzeit, Freitag um 1, keine WE arbeiten, geregelte Arbeitszeiten...besser geht's fast nicht.

2

Danke für Deine mutmachende Meinung. Was mich auch ein bisschen davon abhält, ist, dass ich mich auch super mit meinen Arbeitskollegen verstehe. Wegstrecke wäre es sogar ein bisschen kürzer, allerdings mit 10 Minuten Fußmarsch 😉

3

Man hat leider immer das Risiko bzgl. Chef und Kollegen, man weiss vorher nie, auf wen man da trifft und ob alle okay sind.
Ich würde es trotzdem machen. Und die 250 Brutto Unterschied wären für mich kein Grund zu bleiben.
Wie die Vorschreiberin sagte, wird diese Differenz irgendwann auch verschmolzen sein.

weiteren Kommentar laden
4

Job wechsel mit weniger Gehalt würde ich nie machen, eher einen anderen Job mit mehr Gehalt suchen.

6

Gibt es nicht, behaupte ich jetzt einfach so 😉. Stundenlohn ist bei 21 €.

7

Und wieso soll es da nicht mehr geben?

weiteren Kommentar laden