Elterngeld Kind 2

Hallo,

ich hab das nicht so recht verstanden. Vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Sohn kam im März 19 zur Welt. Hab dann ein Jahr lang Elterngeld bekommen, davor hab ich immer Vollzeit gearbeitet. Mein 2. Kind kommt jetzt im Dezember 20 auf die Welt. Bis zum Mutterschutz für Kind 2 bin ich in Elternzeit von Kind 1. bekomme ich dann überhaupt etwas Elterngeld für Kind 2? Wird das von meinem Gehalt noch vor dem Kind 1 berechnet? Oder krieg ich gar nichts mehr? Hilfe 🙈

1

Elterngeld bekommst du natürlich, das bekommen ja auch Hausfrauen 😉

Es werden wieder die 12 Monate vor dem Mutterschutz zur Berechnung herangezogen, also bei dir alles ab 1. Geburtstag bis Mutterschutz plus paar Monate von vorm ersten Kind, damit es 12 sind.

Deine Elternzeit solltest du für den neuen Mutterschutz vorzeitig beenden, dann bekommst du zusätzlich zum Mutterschaftsgeld noch den AG-Zuschuss.

2

Hallo! Es kommt darauf an, in welchem Monat dein neuer Mutterschutz beginnt. Ich nehme Mal an, im Oktober? Dann würden die Monate April-september 2020 mit 0€ in die Berechnung des neuen Elterngeldes eingehen. Da man für die Berechnung immer 12 Monate braucht werden dann noch 6 Monate von vor dem Mutterschutz von Kind 1 hinzugezogen. Wieviel das dann ergibt, kannst du mit dem Elterngeldrechner herausfinden. 300€ ist der Mindestsatz.
Und du solltest deine Elternzeit unbedingt für den Mutterschutz von Kind 2 vorzeitig beenden!