Zählen Ausbildung und Elternzeit dazu?

Hallo,
Vielleicht kennt sich jemand aus.
Zählt die Ausbildung und die Elternzeit zur "betriebsangehörigkeit", also seit wann man in einem Betrieb beschäftigt ist?
In der Elternzeit habe ich öfters ausgeholfen, manchmal nur einzelne Tage, manchmal mehrere Wochen.
Gruß

1

Bei Tante Google gefunden:

"Die Betriebszugehörigkeit bezeichnet die Dauer, während der ein Arbeitnehmer für einen bestimmten Arbeitgeber tätig ist. Hierfür ist nicht von Bedeutung, ob der Arbeitnehmer während bestimmter Zeiträume tatsächlich nicht gearbeitet hat (z. B. wegen langer Arbeitsunfähigkeit, Schwangerschaft, Elternzeit oder Ähnlichem); es zählt allein der rechtliche Bestand des Arbeitsverhältnisses.

Berücksichtigt werden insbesondere folgende Zeiträume

Elternzeit
Teilzeit
Ausbildungszeit
Auch Unterbrechungen der Betriebszugehörigkeit können berücksichtigt werden."