Arbeitslosengeld Österreich

Hallo, kennt sich jemand mit dem arbeitslosengeld in Österreich aus? Ich war noch nie arbeitslos, durch dieses blöde Corona ist meine Firma leider Konkurs gegangen und ich muss mich jetzt nach meiner Karenz (Ende Juli) arbeitslos melden.
Wie wird denn das Geld berechnet?? Bekomme ich dann nur 55% vom Karenzgeld bezahlt, oder 55% vom letzten Lohn vor der Karenz, weiss das jemand?
Habe natürlich schon Bewerbungen geschrieben und will auch so schnell es geht wieder Arbeit finden, aber dennoch brauche ich bis dahin das Alg.
Danke und LG

1

Hi

Die 55% stimmen schon Mal, allerdings weiß ich nicht genau von welcher Berechnungsgrundlage..

Ich würde an deiner Stelle gleich diese Woche das AMS kontaktieren. Müssen tust du zwar nicht (es reicht quasi der erste Tag der Arbeitslosigkeit), aber 1. hast du es erledigt und 2. Können sie dir deine Frage sicher beantworten.

Achte auch auf eine sichergestellte Kinderbetreuung. Und frag auch gleich wie lange du Arbeitslosengeld erhältst. Hängt von deinen bisherigen Beitragsmonaten und deinem Alter ab.

Alles Gute!

2

Danke dir, habe heute noch mit der AK und dem AMS telefoniert, bekomme 55% vom letzten Nettolohn vor der Karenz +Kindergeld.
Da ich noch nie arbeitslos war, bekomme ich das Geld 30 Wochen, hoffe aber natürlich so schnell wie möglich was passendes zu finden.

Lg