Wie lange auf Vertrag warten?

Hallo

Vor etwas mehr als einer Woche habe ich im Gespräch die Zusage für eine Ausbildung bekommen.
Die Firma versprach sich zu melden.
Am Tag drauf haben sie noch eine Unterlage für die Schule angefragt die ich auch per Mail wie gewünscht geschickt habe.
Seither kam nichts mehr... Beginn ist Oktober .
Nun warte ich wegen dem Vertrag und frage mich ab wann man mal nach haken kann ohne das man nervig rüber kommt?

Ist ein Beruf der auch der IHK gemeldet wird und eine kleine Firma..

Viele Grüße

1

Wenn dir der Vertrag schon versprochen wurde und du Unterlagen eingereicht hast frag ruhig schon nach. Du kannst zum Beispiel fragen, wann sie den Vertrag verschickt haben, weil noch nichts gekommen ist, nicht, dass die Adresse falsch war o. Ä.

2

Nein mir wurde ein Termin versprochen um vor Ort zu unterschreiben. Nur noch kein Datum...

3

Hallo,

ich würde bis Ende nächster Woche warten und dann mal nachhaken. Bei einer kleinen Firma kann es durchaus sein, das Personalangelegenheiten von einem externen Dienstleister abgewickelt werden oder die Sachbearbeiterin nur Teilzeit arbeitet, krank ist oder Urlaub hat.

VG

4

So nach 1-1,5 Wochen würde ich nachfragen. Das zeigt Interesse und Verantwortung und ist nicht nervig ;)

Leider muss man (grade in der Ausbildung) vielem hinterher rennen. Wenn du nicht 1000 mal nachfragst, kriegst du nichts. 😅 ist zumindest meine Erfahrung 🙈

5

Ich würde nochmal nachfragen, der Vertrag ist ja nur ein Stück Papier. Bei meinem Sohn war es so das er Anfang des Jahres nochmal zu dem Betrieb ging wo er letztes Jahr Praktikum hatte. Er brachte direkt den Vertrag mit nach Hause, wir mussten alle unterschreiben und dann die Papiere zur Handwerkskammer schicken, dann dauerte es eine Weile bis wir den Vertrag von der Handelskammer zurück bekamen.

Viel Glück
Visilo

6

Wir brauchen teilweise auch mehr als eine Woche um einen Vertrag fertig zu machen, da der Prozess wie folgt ist
1. Nochmal generell alte Verträge checken, welche Passagen man vielleicht ändern möchte
2. Anwalt bekommt diese Informationen und macht Vertrag fertig
3. Details wie Name, Adresse etc. Werden in den Vertrag eingefügt.
Der Anwalt braucht oft einige Tage. Wenn dann noch jemand krank ist oder Urlaub hat, dann vergeht da schon mal Zeit. Klar wäre es besser das schon vorher zu machen, aber manchmal, wir sind halt auch nur Menschen, klappt das halt nicht so.
Ich finde es dann super nervig wenn Leute sofort nach 3 Tagen nochmal nachfragen. Sich nach 10 Tagen aber mit einer netten, kurzen Email erkundigen ob man schon sagen kann bis wann der Vertrag kommt, ist vollkommen ok.

7

Das Prozedere wäre für einen Auszubildenden-Vertrag aber sehr ungewöhnlich in Anbetracht der Tatsache, dass es dafür feste Vorgaben und IHK-Templates gibt.

8

Ich gebe zu bzgl ihk kenne ich mich nicht aus, wir bieten nur duales Studium an, da gibt es keine Vorgaben zum Vertrag.
Elite auch einfach nur beschreiben warum es mal länger dauert und vom Arbeitgeber nicht mutwillig ist.

weitere Kommentare laden