Elterngeld plus. Auszahlung richtig berechnet?

Mein Mann und ich zerbrechen uns gerade den Kopf ob wir richtig gerechnet haben. Wir haben für unsere erste Tochter natürlich schon mal ElterngeldPlus beantragt, aber da war die Rechenweise wesentlich einfacher.
Vielleicht kann jemand kurz mal nach prüfen ob unsere Rechnung fürs zweite Kind stimmt.

Als Beispiel nehme ich den Mindestbetrag, der Übersichtlichkeit halber.

Ich bin selbstständig. D.h. ich bekomme direkt im ersten Monat auch Elterngeld. Kein Arbeitgeber vorhanden.

Bei unserer ersten Tochter habe ich mir die ersten beiden Monate das Elterngeld voll auszahlen lassen. Die restlichen 20 Monate dann halbiert. Also habe ich insgesamt 22 Monate Elterngeld bezogen. (beispiel: 2x300€ + 20x150€). Somit voll ausgeschöpft.

Jetzt möchte ich gerne nur 16 Monate Elterngeld beziehen. Wir hätten jetzt ausgerechnet, dass ich dann acht Monate das volle Geld beziehen kann und acht Monate halbiert. (Beispiel: 8x300€ + 8x150€).
Dann komme ich ja insgesamt auch auf die ausgeschöpften 24 Monate, stimmt das? Oh Mann das ist so kompliziert 😅

1

12 Monate hast du Anspruch auf 300€. Was ist der Hintergrund für 16 Monate?
Dann machst du tatsächlich 8 x 300€ und splittest die verbleibenden 4 Monate auf, dass es 8 x 150€ gibt.

2

Danke :)
Jeweils mit den Eingewöhnungszeiten der Krippe/Kita ;)