Schwangere aus der Pflege hier?

Hallo. ­čĄŚ

Ich brauche mal eure Meinungen.

Ich bin schwanger und arbeite im KH auf einer Intensiv.
Nun habe ich mich mit dem neuen ├╝berarbeiteten Mutterschutz Bewertungen nach Corona auseinander gesetzt.
Ich blicke da ja kaum durch.

Ich darf nun nicht mehr am Pat. arbeiten, bzw auch nicht in gro├čen Team und wo viel Menschenverkehr ist.Es f├╝r mich wirklich schlimm, da ich meine Arbeit liebe. F├╝r B├╝rokram bin ich eindeutig nicht gemacht.

Mich graut es vor dem Gespr├Ąch und das Schreiben der Gef├Ąhrdungsbeurteilung, da ich wei├č das unser AG keinen Grund sieht Schwangere ins BV zu schicken.

Wie wird das bei euch gehandhabt und habt ihr Tipps f├╝r das Gespr├Ąch?

Viele Gr├╝├če

1

Hey,

Ich arbeite auch in diesem Bereich und wurde nach der Gefahrenbeurteilung in den KS versetzt.

Das hat auch Spa├č gemacht halt mal was ganz anderes.

Jetzt bin ich leider im BV, ging nicht mehr anders obwohl ich in der ersten Ss gerne bis zum Schluss gearbeitet habe.

Am Patienten arbeiten gerade auf ITS ist zu Corona Zeiten nicht tragbar. Das ist einfach zu gef├Ąhrlich! Ich w├╝rde auch nicht in dem Umfeld und mit den Kollegen arbeiten wollen die t├Ąglich Coronakontakt haben. Ich liebe meinen Job auch aber jetzt geht es ums Kind.

├ťberleg doch mal in welchem Bereich du gerne arbeiten w├╝rdest? Was k├Ânnte dir noch spa├č machen? Mit diesen Ideen w├╝rde ich in das Gespr├Ąch gehen!

Viel Erfolg und alles Gute!

2

Ich arbeite im Bereich der H├Ąamtologie / Onkologie.
Mit Chemotherapien h├Ątte ich als Schwangere sowieso nicht mehr arbeiten d├╝rfe, durch die aktuelle Corona-Situation war auch ein Arbeiten am Schreibtisch auf Station nicht mehr m├Âglich.
Sitze jetzt also in der Verwaltung (B├╝ro der Studienzentrale) und bin echt nicht gl├╝cklich dar├╝ber. B├╝roarbeit ist auch absolut nicht meins #schmoll

Noch 3 Wochen dann hab ich es aber geschafft und bin auch ein bisschen stolz auf mich, dass ich es durchgezogen habe und jeden Tag zur Arbeit bin, obwohl es mir keinen Spa├č macht.
Die Kollegen hier sind super lieb, das macht es ertr├Ąglicher :-D

Ich schlie├če mich meiner Vorrednerin an - ├╝berleg dir, was die Spa├č machen w├╝rde und schlag das ggf. vor :)
Und: Die Zeit bekommst du rum!!! #blume#blume:-)

3

Huii, wie unterschiedlich das gehandhabt wird.
Ich, aktuell in der 7. SSW, bin derzeit krankgeschrieben, bis eine "absolut intakte" Schwangerschaft festgestellt ist und gehe dann nahtlos ins BV ├╝ber. Die Gr├╝nde daf├╝r sind unter anderem meine vorangegangenen zwei FG und mein, wie bei dir, ├╝ber alles geliebter Arbeitsplatz. Bei mir allerdings die Rettungsstelle.
Ich hab allerdings das Gl├╝ck das ich mit meinen beiden Leitungen gut zurecht komme, das hei├čt die wissen von meinem Kinderwumsch, wissen auch warum ich derzeit krank bin und auch, dass ich so schnell nicht wiederkommen falls es dieses Mal gut l├Ąuft. Ich h├Ątte es, f├╝r mich, unfair gefunden sie vor vollendete Tatsachen zu stellen, kann aber verstehen, wenn man vorher garnixhts sagt. Wie gesagt, das ist MEINE Situation und ich komme wunderbar mit meiner Leitung zurecht.
Also bei mir kommt das BV von der Gyn aus. Die letzte Schwangere Kollegin haben sie versucht ins Chefarztsekretariat zu setzen, weil kein Patientenkontakt und so. Bl├Âd nur, dass dann der Chefarzt, die Sekret├Ąrin Corona hatten, die Kollegin gl├╝cklicherweise nicht, aber erst dann ist sie vom Betrieb aus ins BV gekommen.

4

Hey, ich arbeite auch in der Pflege auf einer geschlossenen Station in der Psychiatrie und wurde bei 7+0 von meinem FA direkt ins BV geschickt.. wenn der es nicht getan h├Ątte, h├Ątte es aber mein AG gemacht (aufgrund von Corona), mein FA h├Ątte mich jedoch auch ohne Corona aufgrund der geschlossenen Station in der Psychiatrie direkt ins BV geschickt!

5

Huhu,
also ich hab bis zum BV im Ambulanten Pflegedienst, aber im Betreuten Wohnen, gearbeitet. Da es bei uns nicht m├Âglich ist einen "ungef├Ąhrlichen" Arbeitsplatz zur Verf├╝gung zu stellen wurde ich direkt nach Bekanntgabe ins BV geschickt.
Wie die anderen schon geschrieben habe, wenn es die m├Âglichkeit f├╝r dich gibt das du etwas anderes machen kannst, dann ├╝berleg es dir einfach was dir noch spa├č machen k├Ânnte und nehm das in das Gespr├Ąch f├╝r die Gef├Ąhrdungsbeurteilung mit.
Ich liebe meinen Job auch und finde es doof im BV zu hause zu sitzen, aber das Baby geht vor und daf├╝r nehm ich das gern alles in Kauf ;-)

Ich w├╝nsch dir eine sch├Âne Kugelzeit

LG Hexe2608 & #ei 20+6

6

Hallo:)
Gl├╝ckwunsch ­čÄë
Meine Frauen├Ąrztin hat mich sofort ins BV geschickt, vorher hatte ich mich krank schreiben lassen. Aber seit 8ssw BV. Ich bin mit Zwillingen schwanger und habe schon ein Kind verloren.
Ich arbeite auf der Geriatrie und auch mein AG h├Ątte mich sonst ins BV geschickt, da ich da sonst nichts machen kann Ôś║´ŞĆ

Alles Liebe f├╝r dich ­čîĚ

7

Im Notfall mal beim Gewerbeaufsichtsamt nachfragen und beraten lassen.

8

Hallo :),

du hast ja schon viele Antworten bekommen. Ich arbeiten auch auf der Intensiv und bin direkt ins BV geschickt worden ohne wenn und aber. Die Gefahr sich doch irgendwo mit Corona an zu stecken war meinen Arbeitgeber einfach zu hoch. Eine Kollegin von mir war letztes Jahr schwanger und ist anfangs dann in die Verwaltung gegangen. Als Corona dann anfing, durfte sie auch nicht mehr kommen und musste zu Hause bleiben.

9

Auch Intensivschwester.

Bei uns sind momentan 2 Schwestern schwanger und es ist tats├Ąchlich m├Âglich gewesen, 2 Einzelb├╝ros zu organisieren, diese k├╝mmern sich jetzt ums Telefon, Bestellungen, Verlegungen etc.
W├Ąre dies nicht m├Âglich gewesen, w├╝rde es ein BV geben, aber jede helfende Hand ist gerade ein 6er im Lotto.
Die beiden scheinen das auch super zu genie├čen, diese "Ruhe" und trotzdem arbeiten zu d├╝rfen.

Macht nat├╝rlich jedes KH anders.