Elterngeld plus

Hallo,

vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen 🙂

Ich habe vor 2 Jahre in Elternzeit zu gehen und Elterngeld zu beantragen.

Wenn mein Partner ebenso 2 Monate Elternzeit nimmt, kann ich dann 24 Monate Elterngeld plus beziehen oder nur 22 Monate?

Im Internet werde ich nicht so recht fĂŒndig 😬

Lieben Dank!!!

1

Da dein Mann Basis EG beantragen muss, weil er min 2 Monate nehmen muss um ĂŒberhaupt Elterngeld zu bekommen, diese aber in den ersten 14 Monaten genommen werden mĂŒssen, bleibt dir nichts anderes ĂŒbrig als in den Monaten zu arbeiten oder eben nur 22 Monate EG Plus durchgehend zu bekommen.

2

Wenn Du in einem BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis bist, das mindestens noch den Mutterschutz ĂŒber andauert, bekommst Du eh maximal 22 Monate lang Elterngeld.

Wie lange Dein Partner Elternzeit nimmt,ist ĂŒbrigens egal.

3

UnabhĂ€ngig von Partner kannst du nur Max 22 Monate EG beziehen. Mindestens der Mutterschutz, je nachdem wieviel frĂŒher euer Baby kommt kann der bis in den 3. LM gehen, muss Basis-Eg beantragt werden. Damit bleiben die nur noch 10 oder 9 Monate zum splitten.
Also du hast dann 22 (von denen 2 Basis sind) und deinMann 2 Basis

4

Achso, hab vorausgesetzt das du nen AG hast...

5

Möchte dein Mann nur Elternzeit nehmen oder in dieser Zeit auch Elterngeld beziehen?

Egal wie kannst du max. 12 BasisEG Monate nehmen oder diese eben auf EG Plus splitten. Das sind dann 24 Monate falls du aktuell nicht arbeitest und keinen Mutterschutz hast.

Arbeitest du und wirst du Mutterschaftsgeld beziehen wird das als EG Plus gewertet und du kannst danach nur noch 10 Monate Basis EG in EG Plus splitten und kommst so auf max. 22 Monate.

6

„ Arbeitest du und wirst du Mutterschaftsgeld beziehen wird das als EG Plus gewertet“

Du meinst Basiselterngeld 😊😉

7

ja, stimmt. sorry.