BV

Guten Morgen ­čî║
Ich hab da mal eine Frage und zwar bin ich Physiotherapeutin und habe jeden Tag mit ziemlich vielen Menschen Kontakt , wie schaut es denn da mit dem Besch├Ąftigungsverbot aus ? Ich hab gestern vor Aufregung und Freude total vergessen meinen Arzt zu fragen , werde dies am Montag dann auf jeden Fall nachholen aber ich dachte,ich frag mal hier in der Runde wie die Erfahrungen so sind .
Liebe Gr├╝├če ­čî║

1

Hallo,

Mit dem Besch├Ąftigungsverbot aufgrund deiner Arbeit hat dein FA nichts zu tun. Wenn du deine Schwangerschaft auf der Arbeit verk├╝ndest, muss dein Chef eine Gef├Ąhrdungsbeurteilung mit dir machen und dann entscheiden, ob er dich ins BV schickt oder dir ggf. einen angepassten Arbeitsplatz anbieten kann.

LG

6

Ach so l├Ąuft das ab ­čśů okay danke f├╝r diese Info .. ja gut da ich noch in der 7. Woche bin wollte ich noch warten bis ich es meinem Chef sage ­čĄĚ­čĆŻÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

8

Mein FA hat mir selber ein BV geschrieben und ich habÔÇÖs auf der Arbeit einfach abgegeben.

weitere Kommentare laden
2

Guten Morgen :)

Da brauchst du deinen Arzt gar nicht fragen, denn dieser ist nicht f├╝r deine Arbeitsplatzbedingungen zust├Ąndig.

Du sagst deinem AG Bescheid, dass du schwanger bist. Dieser beurteilt dann, ob dein Arbeitsplatz mutterschutzkonform ist oder ob man dir eine alternative T├Ątigkeit zuweisen kann.
Ist beides nicht m├Âglich, muss er ein BV aussprechen.

7

Okay , danke f├╝r die Info ­čśâihr habt mir sehr weiter geholfen Ôś║´ŞĆ

3

Guten Morgen ­čÖé
Erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch Ôś║´ŞĆ
ich bin auch im BV. (Erzieherin) das BV wird immer vom AG ausgestellt, es sei denn du hast gesundheitliche Probleme. Du musst also mit deinem AG sprechen. Dein FA wird mit gro├čer Sicherheit kein BV ausstellen. Ich musste deshalb meine SS auch schon in der 5. Woche dem AG melden ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Seit dem bin ich zuhause. Durch Corona bekommen alle Berufsgruppen mit wechselnden Menschenkontakt ein BV. Da wirst du auf jeden Fall auch zu geh├Âren.
Ich w├╝nsch dir eine sch├Âne Kugelzeit Ôś║´ŞĆ

9

Vielen Dank meine Liebe w├╝nsche dir auch eine sch├Âne SS­čą░... mein Problem ist das mein Chef ziemlich streng ist was krank Meldungen und sowas angeht , ich denke der wird alles versuchen dass ich auch sch├Ân weiter arbeiten kann

11

Aber dar├╝ber steht leider das mutterschutzgesetz. ­čśů da kann er sich auf den kopf stellen

weitere Kommentare laden
4

Hey
Ich arbeite im Lebensmittel Einzelhandel, habe viel Kontakt zu Kunden aufgrund dessen hat mir mein chef ein BV ausgesprochen, wegen corona darf ich nicht arbeiten.

Der Arzt darf dir nur eins geben wenn es gesundheitliche Gr├╝nde bei dir oder dein Baby gibt,dein Chef ist zust├Ąndig f├╝r die Arbeit, hei├čt er muss dir eine gef├Ąhrdungsbeurteilung ausf├╝llen und dir einen mutterschutz gerechten Arbeitsplatz stellen,kann er das nicht muss er dich ins BV schicken.

Lg

5

Also ich arbeite in der Kita und schon an dem Tag wo ich positiv getestet habe hat meine Leitung gesagt das ich zum Arzt gehen soll und der soll mich krank schreiben bis ich einen Termin vom Betriebsarzt kriege.
Und seitdem habe ich halt BV wegen Korona.
Damit will ich sagen du selber kriegst auf Wunsch keinen BV au├čer du hast eine risiko ss oder das ist so geregelt.

Alles gute ­čŹÇ

10

Hallo, herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Schwangerschaft.
Ich bin seit der 6.Woche im BV-bin Ergotherapeutin. Meine Arzt wollte mich krank schreiben, auf Grund gesundheitlicher Vorerkrankungen bzw. Risikoschwangerschaft. Da hat mein Chef ein BV draus gemacht.
Liebe Gr├╝├če und alles Gute­čĺĽ
Lefelia 11+6

12

Herzlichem Gl├╝ckwunsch ­čą│
Entgegen der meisten Meiningen hier, habe ich das BV vom Arzt bekommen. Wird man durch k├╝nstliche Befruchtung schwanger oder mit Zwillingen kann er das machen. Hatte mit der Bezirksregierung M├╝nster telefoniert, wenn du l├Ąnger als 30 Minuten am Tag die Maske tragen musst oder wechselnden Menschen Kontakt hast, bist du sofort raus (Durch den AG, der das aber vielleicht gar nicht wei├č). Da d├╝rftest du ja zugeh├Âren. Ich habe mich zun├Ąchst krankschreiben lassen und dann das BV genutzt.
Alles Gute f├╝r dich ­čî╗

16

Ich habe bis zum Beginn des Mutterschutzes im Januar Vollzeit mit FFP2 Maske im Krankenhaus gearbeitet. Kann der Arbeitgeber einer

17

Sorry zu fr├╝h abgeschickt. Kann der Arbeitgeber nach Durchf├╝hrung einer Gef├Ąhrdungsbeurteilung einen konformen Arbeitsplatz zur Verf├╝gung stellen, wird kein BV ausgestellt. Ich habe dann im B├╝ro ohne Patientenkontakt gearbeitet. Der FA kann nur ein BV ausstellen, wenn f├╝r die Mutter und oder das Kind eine Gefahr f├╝r Leib und Leben vorliegt. Wenn das ├ärzte pauschal aufgrund von Corona und dem Arbeitplatz machen ist das nicht korrekt.

weiteren Kommentar laden
18

Hey, ich habe die Antworten hier jetzt nicht gelesen, bin aber selbst Physio!
Dein Arbeitgeber muss dich ins BV schicken oder in einem extra Raum (Scheibe usw am Empfang reicht nicht laut unserem Amt), wo keiner durchmarschiert. Quasi ohne Kontakt zu Patienten oder auch gro├č zu Kollegen. Das ging bei uns nicht, somit kam das BV f├╝r mich vom Arbeitgeber.
Liebe Gr├╝├če :)

22

Hallo,
Also in ├ľ. ist es so:
Bist Du krank, stellt dein FA ein Betriebsverbot aus.
Passt der Arbeitsplatz nicht, sollte dein Netrieb dir einen Mutzerschutzkonformen Arbeitsplatz herrichten.
Die Mutterschutzrichtlinien sind ziemlich fix.
Ausser wegen Corona.
Diese sind Empfehlungen.

D.h. hat der Betriebsmediziner Sorge wegen Infektionsgefahr (sei es z.B. wechselnder Kundenkontakt, zu langer/wechselnder ├Âffentlicher Anfahrtsweg, etc.) Spricht dieser vermutlich die Empfehlung f├╝r ein BV aus, wenn Home Office bei Dir nicht geht.
Der Arbeitgeber kann, muss dieser Empfehlung (bez. Corona) allerdings nicht folgen.
D.h. theoretisch ist es m├Âglich, dass def Arbeitgeber sagt: das ist Humbug, was der Betriebsmediziner bez. Corona sagt,- aus meiner Sicht ist der Arbeitsplatz Corona-konform, und ich ├╝bernehme die Verantwortung daf├╝r,- dann muss er kein BV aussprechen,- auch gegen der Empfehlung des Betriebsmedizieners.

In der Praxis werden allerdings nur wenige Chefs die Verantwortung auf sich pers├Ânlich nehmen und daher lieber der Empfehlung f├╝r ein BV des Behriebsmedizieners nachkommen.

...aber daher gibts da doch Unterschiede in der Handhabung...

Alles Liebe!