2 Jahre EZ & Schwanger 2. Kind

Hallo ihr Lieben,

Mein Kleiner ist nun 1 und wir freuen uns auf unseren zweiten Wunder.

Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Wie seid ihr mit der Arbeit vorgegangen?

Ich möchte meine Elternzeit um 2 Jahre weiter verlängern.

Freue mich auf eure Erfahrungen :)

1

Hey,
ich habe im 4. Monat mündlich Bescheid gegeben und dann schriftlich zum neuen Mutterschutz die aktuelle EZ beendet und die neue EZ angemeldet. Das restliche EG von Kind 1 habe ich mir dann zum neuen Mutterschutz auszahlen lassen.

2

Hast du auch 2 Jahre genommen? Wie sah es finanziell bei dir aus? Ich hatte gehört, man bekommt die Hälfte des jetzigen EG Gehaltes, da man nochmal verlängert….

3

Wie viel Elterngeld man bekommt, ist vom Einkommen der 12 Monate vor Beginn des Mutterschutzes abhängig.

Maximal die ersten 14 Lebensmonate des ersten Kindes können für die Berechnung des Elterngeldes für Kind zwei ausgeklammert werden. An deren Stelle werden dann Monate von vor der Geburt von Kind eins herangezogen.

Wenn die Geburten der Kinder bis ca. 17 Monate auseinander liegen, wird für das zweite Kind der gleiche Betrag gezahlt, wie für Kind eins. Plus Geschwisterbonus.

Jeder Monat, den die Geburten weiter auseinander liegen, und in dem die Mutter kein Einkommen hat (Lohnersatzleistungen zählen nicht), geht mit 0 ein. Ansonsten eben mit dem erzielten Erwerbseinkommen.

Der Mindestbetrag von 300€ wird aber auf jeden Fall gezahlt.

weiteren Kommentar laden