Brunch Ideen, die sich gut vorbereiten lassen

    • (1) 20.03.13 - 11:27

      Hallo,
      Ostern naht und wir haben die Familie bei uns. (8 Erwachsene + 2 Kinder).
      Ich wollte gern ein Brunch machen. Hat jemand noch gute Ideen, die sich gut vorbereiten (am besten am Vortag) lassen?

      Ich habe schon an folgendes gedacht:
      kleine Frikadellen
      Brötchen,
      Auflage
      Hähnchenschenkel
      Mini-Wraps
      Osterkuchen
      Krautsalat
      Obst
      Eier

      Das ist ja schon eine ganze Menge ;-)

      LG ernibert

      diese Minipumpernickelscheiben mit einem passenden Frischkäse und Lachs
      Quarkhasen http://www.chefkoch.de/rezepte/997251205077252/Emmerelles-Quarkhasen.html
      Oder dieses Hefelamm http://www.chefkoch.de/rezepte/1411511246005093/Osterlamm.html da kann man sich immer kleine Stückchen abbrechen und ist nicht sofort satt
      Obstsalat
      Eiersalat
      Rührei
      Spargel in Schinken
      Tomate Mozzarella/Mango Mozzarella
      Quarkspeise mit 2 Löffelbiskuit als Hasenohren
      Soleier
      Käseigel
      Wurstsalat
      Trockenpflaumen oder Feigen mit Schinken
      Tortellinispießchen http://www.chefkoch.de/rezepte/1199811225868534/Tortellini-Spiesschen.html

      sorry wenn ich irgendwas bereits erwähntes doppelt hab :)

      Viel Spaß beim Brunchen... ich hab jetzt Hunger!

      (6) 20.03.13 - 17:46

      Fisch fände ich noch gut, Lachs oder Matjessalat oder geräucherte Makrele o.ä. (ist bei uns immer recht beliebt) und Spargelröllchen mit gekochtem Schinken.
      Eiersalat kommt auch gut an und/oder Fleischsalat.
      LG
      clapama

    • hallo,
      also wir brunchen auch immer groß...
      letztes jahr kamen super an:
      * im backofen gegartes gemüse- omelett (lässt sich super vorbereiten... gemüse kurz knackig garen, eier verschlagen würzen..... u dann zusammengießen u in den heißen ofen.)
      * verschiedene aufstriche ( mein favorit: ricotta- frühlingszwiebel pinienkernaufstrich)
      * Rüblikuchen
      *Spaghettinester (kalte spaghetti zu einem nest zusammenrollen, mit schinkenstreifen, einer cocktailtomate u einem halben würfel tk blattspinat (auftauen lassen) belegen, u etwas verschlagenes ei drübergießen u in den heißen backofen schieben)
      *herzhafter käsekuchen
      *quiche lorraine

      * ziegenkäsetarte mit kräutern

      * herzhafte cakes (kochbuch von sophie dudemaine.... super!)
      *klare suppe mit kräuterpfannkuchenstreifen
      * Obstsalat

      ich mach immer viel zu viel..... weil mir das so spaß macht.... (ich mach meistens noch 4-5 verschiedene kuchen ausserdem noch verschiedene nachspeisen..... wir sind aber zumeist auch an die 25 leute.....)
      leider fahren wir dieses jahr über ostern weg....
      aber wir haben einen ersatztermin....:-)) (äh... wir nennen das natürlich nicht so....aber es findet sich eine andere gelegenheit....:-)
      grüße a

Top Diskussionen anzeigen