Ostern

    • (1) 25.02.19 - 16:08
      Osterhasi5050

      Ab wann dekoriert ihr für Ostern? Und ab wann färbt man die Ostereier. Ostern ist dieses Jahr ja sehr spät

      • Ich dekoriere nur an Ostern selbt und Eier werden traditionell am Karfreitag gefärbt😊

        Hi du!
        Ich hänge erst Mitte März Ostereier auf draußen, da Ostern erst Mitte April ist. Eier färben kann man schon 2-3 Wochen vor Ostern, hart gekochte Eier halten sich 6 Wochen im Kühlschrank. Wir mögen nur ab und an mal ein hartgekichtes Ei, am liebsten frisch, daher färben wir gar nicht. Grüsse

        Irgendwann anfangs /mitte März wird dekoriert.
        Eier färben tun wir nicht mehr...Tochter ist aus dem Alter draußen und kurz vor Ostern nehmen wir vom Großmarkt für die hausinterne Familie eine 30er Platte sondergefärbte Ostereier mit.

      • Dieses Jahr ist es echt blöd, dass es so spät ist. Und draußen ist es schon so frühlingshaft... Ich werde nach Fasching/Karneval langsam damit anfangen und mir dann auch ein paar Bastelideen für meine Tochter (2,5) einfallen lassen.

        Je nach Lust und Laune und wenn das Wetter Frühlingshaft ist, frühestens aber nach Aschermittwoch.

        Warum schreibt man so eine Frage anonym?#kratz

        • (7) 25.02.19 - 19:15

          Das mit dem Schwarznick hab ich mich auch gefragt...
          Wir sind über Fasching in Urlaub, danach werde ich frühlingshaft, bzw österlich dekorieren

          (8) 26.02.19 - 10:02

          Na wer ist denn hier im Forum NICHT anonym #kratz? Blau oder schwarz, völlig egal, beides anonym. Oder schreibst du "Hey, ich bin die Mareike Kahler aus Ingolstadt und hätte eine Frage zu xy" ;-)?

      Bei mir hängt aktuell noch alles voller Girlanden. Die hänge ich Aschermittwoch ab, danach kommt leichte Frühlingsdeko und wirklich Osterdeko mit Häschen gibt es von Karfreitag - da werden auch Eier gefärbt und Lämmchen gebacken - bis Ostermontag.

      Ich dekoriere zwei Wochen vor Ostern und eine Woche danach kommt es wieder weg. Ostereier färben wir seit jeher am Karfreitag. Früher schon mit Mama und Oma und lecker Kakao, da wurde dann Rotwein draus. Und dieses Jahr wieder Kakao da die Kleine mit färbt. Ich freue mich drauf. Es geht 16:00 los und die kaputten Eier gibt es zum. Abendbrot gleich aufs Brot.

      Moin.
      Gar nicht 😀
      Ostern finde ich uninteressant

      Liebe Grüße

      #hasi #hasi #hasi #hasi #hasi #ei #hasi #hasi #hasi #hasi #hasi

      • Bei uns wird Ostern auch nicht gefeiert 😅
        Es gibt auch keine Geschenke.

        • Moin
          Ist ja eigentlich ziemlich selten.
          Aber ich fand Ostern schon immer doof. Das „Kind“ ist auch schon 18 ... Dem ist es auch egal. Das einzige was wir richtig feiern ist Weihnachten ... Da wird auch schon früh dekoriert.

          Liebe Grüße

          • Ich kenne Ostern von klein auf nur halt mit Deko, bunten Eiern und einem schokohasen pro Kind, mehr gab's nie. Aber ich brauche das nicht :)
            Finde es immer heftig, wenn ich höre, das andere Kinder Fahrräder und sowas geschenkt bekommen. Für mich unvorstellbar.

            Auch Geschenke finde ich überflüssig. Aber jeder macht es so, wie er es mag und kennt.

            FG

        (16) 26.02.19 - 09:34

        Das mit den übermäßigen Geschenken hab ich nie so recht verstanden #kratz
        Wir haben als Kinder ein Osternest mit etwas Schokolade etc. bekommen und ein Kuscheltier/kleines Spielzeug/Spiel oder ähnliches. Von den Omas und Opas dann oft nochmal was Süßes. Da waren doch alle glücklich und zufrieden, wieso muss heutzutage aus jedem Fest ein zweites Weihnachten gemacht werden?!

        • (17) 26.02.19 - 09:46

          Ja, genau das!
          Wie schon oben gesagt, andere bekommen Räder und sowas teures geschenkt, ich kann es nicht nachvollziehen.

          • (18) 26.02.19 - 10:03

            Wenn man vor Ostern einen Spielzeugladen beobachtet, und schaut was die Leute da für Sachen raus schleppen, wird mir ganz anders 🙈 Genau so vor dem Nikolaustag...

            Da bin ich irgendwie froh, das es früher nicht so war! Ich werde es bei meiner Tochter genau so handhaben, wie ich es kennengelernt habe. Karfreitag werden ein paar Eier gefärbt, Ostersonntag gibts dann die Eiersuche mit eventuell einem kleinen Spielzeug o.ä. und dann gibts lecker Essen mit der Familie. Das Essen und das nette Beisammensein mit der Familie ist mir viel mehr wert, als irgendein teures Geschenk! Das sollte für meine Tochter im optimalen Fall auch so werden 😉

            • (19) 26.02.19 - 10:25

              Versteh ich gut :)
              Nikolaus gibt's hier auch nicht wirklich. Vllt wenn die Jungs größer sind. Aber dann maximal einen Weihnachtsmann, eine Mandarine und ein paar Nüsse. Keine Geschenke.

              Wir fahren an Ostern nur zur Oma meines Mannes, die immer großes essen macht. Da sind dann gleich gut 25 Leute, das reicht uns 😂

          (20) 26.02.19 - 10:05

          Aber ist es nicht egal, ob man das benötigte Fahrrad nun Anfang März oder zu Ostern schenkt? Ich finde es nur wichtig, dass keine Erwartungshaltung entsteht, aber es darf ruhig auch MAL eben das eine benötigte/gewünschte Ding sein - zu Ostern oder früher/später.

          • (21) 26.02.19 - 10:27

            Aber das können Kinder, vorallem kleine, eben nicht verstehen. Erst recht nicht, wenn jemand dann sagt, das hat der Osterhase gebracht. Und das rutscht verwandten doch schnell raus. Dann ist es logisch, dass Kind zum nächsten Ostern auch etwas erwartet.

            Ich koppel sowas von Ostern ab. Wenn mein kind was braucht, dann bekommt es das. Das muss kein Geschenk zu einem Anlass sein. Wenn ich etwas brauche, kaufe ich es ja auch einfach.

            • (22) 26.02.19 - 10:46

              Kann ich überhaupt nicht bestätigen. GERADE kleine Kinder haben noch keine Erwartungshaltung und nehmen es, wie's kommt :-). Hier gab's mit 4 Jahren mal Inliner zu Ostern, im nächsten Jahr nur eine Kleinigkeit im Nest. Das ist für mich Erziehungssache, zu vermitteln, dass es eben manchmal etwas Größeres gibt und manchmal etwas Kleines, das bezieht sich nicht nur auf Ostern, sondern auch auf andere Gelegenheiten. In 15 Jahren gab es da gar keine Probleme.

Bei so einem peinlichen Problem würde ich auch in grau schreiben....

Top Diskussionen anzeigen