Fieber ... Schüttelfrost .. was zieh ich ihr nur an?? Dringend!!!

Hallo


vanessa hat 39.6 fieber und auch schüttelfrost .. nun weiss ich nicht, wie ich sie zur nacht anziehen soll #schwitz .. momentan liegt sie dick eingemumelt mit einer decke aufm sofa aber sie geht gleich heiern ...

würde ihr wohl alles normal anziehen u. sehen wie sie schläft ... fenster zu, langen body, dünnen langen schlafanzug, dicke socken u. winterschlafsack.. sie hat im zimmer 18-20 grad... nur weiss ich nicht, ob ihr das zu kalt ist mit schüttelfrost .. sonst findet sie das immer ganz o.k. oder ich lass sie einfach so, wie sie jetzt ist u. werd sehen, was die nacht bringt? sie hat jetzt so wie oben beschrieben alles an .. nur noch eine sweatshirt jacke und ein zweites paar sochen.. eingemummelt in eine dicke decke ..

#schwitz .. was für ein tag heut

LG Niedliche, die langsam alle ist u. Vanessa, die aufm sofa fast einschläft!!! *17,5 Mo.

Hey Niedliche,

hab eben mal n bissl gegoogelt weil mein Sohn auchb so kalte Hände u Füsse hat, bei Tempi 39,1.#schmoll
Da fand ich raus dass bei kalten Händen u Füssen, sowie bei Schüttelfrost u Zähneklappern ein weiterer Tempi-Anstieg zu erwarten ist!!!#schock
Und solange das so bleibt soll man auch auf keinen Fall Wickel u der Ähnlichen machen. Erst wenn sich der gesamte Körper warm anfühlt darf man so helfen.#schwitz
Also hol die Fieberzäpfchen raus und hilf Deinem Kind erstmal damit...#pro

Alles Gute euch Sandra(die heut n Gipsarm bekommen hat#heul)

Hallo Niedliche!
So lange die Maus noch Schüttelfrost hat schön warm einmurmeln, machst du ja bei dir auch. So bald aber der Schüttelfrost vorbei ist und Ärmchen und Beine auch heiß sind oder sie schwitzt wieder weniger bzw auch etwas luftiger kleiden. Josy hatte die letzten 4 Tage auch Fieber und erst seit heute ist sie nochmal halbwegs fit. Aber seit sie in die Kita geht hat sie alle vier Wochen etwas anderes :-(
Ich wünsche dir eine ruhige Nacht.

LG Nina + Josy 16 Monate

Hallo!

Oh je, die armen Kleinen. Wünsche euch gute Besserung.

Solange sie Schüttelfrost hat, würde ich sie "wärmen" (Wärmflasche), dicker anziehen, sobald sie jedoch nicht mehr zittert, weg damit, sonst "erstickt" sie.
Kann mich noch an meinen Schüttelfrost und Fieber erinnern. Zuerst hat man total kalt, dann kommt jedoch die große Hitze.

Hoffe die Nacht wird erträglich.

LG alex