5fach-Impfung und MMR gleichzeitig

Hallo zusammen,

ich habe am Montag einen Termin für Solveig zur Impfung. Bisher hat sie die 5fach-Impfung bekommen und auch gut vertragen.

Als ich gerade in den Impfpass geschaut habe sah ich, dass dort auch noch die Impfung gegen Masern., Mumps und Röteln aufgeführt sind.

Ich frage mich jetzt, ob gegen alles gleichzeitig geimpft wird oder ob es auf zwei Tage verteilt wird.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Vielen Dank und noch einen schönen Abend

Andrea mit Solveig (*01.12.2006)

1

Hallo!

Bei einer Impfung wird ja immer der Erreger in abgeschwächter oder abgetöteter Form gespritzt. Das heißt, der Körper bildet Gedächtniszellen und macht somit die "Krankheit" durch, allerdings "nur" in abgeschwächter Form.

Ich persönlich würde nie mehr als 3 Impfstoffe gleichzeitig impfen lassen, da ein Körper auch nie im Natürlichen her den 5 bis 6 Krankheiten gleichzeitig ausgesetzt ist.

Ärzte mögen das nicht, aber ich habe immer darauf bestanden und gegen diese 6fach-Impfung entschieden.

Was spricht auch dagegen erstmal eine 3fach-Impfung vorzunehmen und dann 2 Monate später noch einmal?

Liebe Grüße...Sabine!

2

ich würde die auf keinen Fall zusammen machen und wenn Dein KiArzt ein wenig vernünftig ist wird er das auch so handhaben.

lg
sabine