endlich haben wir die lösung gefunden: SOOR!!!!

hallo ihr lieben:-)

seit fast einer woche ist yannick wie ausgewechselt,isst nicht,trinkt nicht und schläft suuuuper schlecht. außerdem ist er oft super schlecht drauf und weint viel#schrei wir haben uns sehr große sorgen gemacht und waren mit unserem latein am ende. wir waren sogar freitag beim bereitschaftsarzt aber dieser schieb alles auf die zähne!!!:-[ heute früh sagte ich zu meiner arbeitskollegin das yannick lauter blasen im mund hat und eine weiße zunge hat ----> meine kolegin sagte gleich,das dies soor ist. aufgrund dessen ist mein mann mit ihm zum arzt und tatsächlich,yannick hat soor:-(

er hat wohl starke schmerzen und wollte daher nicxhts essen,sondern immer nur vollmilch trinken und das am liebsten kalt.

endlichw issen wir was sache ist und können ihn helfen#schwitz:-D

es ist ein ziehmlich blödes gfeühl wenn man nicht weiß was man machen kann und warum das kind auf einmal so etwas von anders ist.

ich hoffe wir bekommen es schnell behandelt#freu

sagt mal ist dies eigentlich ansteckend?yannick geht ja tagsüber in die kita,kann er andere anstecken?#schwitz die ärztin sagte nicht das er daheim beliben muss#kratz

wäre schön wenn ihr mir helfen könntet:-D

wünsceh euch einen super schönen abend und eine ruhige nacht;-)

lg von der glücklichen kathi+yannick,dem endlich geholfenw ird,damit er kein aua mehr hat#liebdrueck

1

Hallo,

hat der bereitschaftarzt denn nicht in den mund geschaut, das sieht man doch sofort????
Nein soor ist nicht ansteckend.
der arme, klar das er da keinen appettit mehr hat.

Gute Besserung,

christina

2

hi,

doch der arzt hat in den mund geschaut und yannick hat dabei so dolle geweint:-( versteh auch nicht warum er das nicht gesehen hat.

gut zu wissen das soor nicht ansteckend ist,dann kann er ja zum glück in die kita:-D

danke:-)