Futonbett für 2Jährigen geeignet??

Mahlzeit,

wir sind seit etwas längerem am überlegen Luca ein grosses Bett zu holen, auslöser dafür ist, dass er zwar in seinem normalen umgebauten juniorbett wohl einschläft, aber nachts immer zu mir kommt, mit der aussage neuerdings"Mamas Bett gross, schön".
Auch wenn der kleine Wutz mal bei meinen eltern übernachtet, will er partout nich mehr ins reisebett sondert schläft auf dem grossen Gästebett......

Da ich noch mein altes Futonbett über habe 1,40cx2,00 bin ich am überlegen, das ihm nicht zu geben, eigentlich ist es ja eh sehr niedrig. Und da ich diesen monat sowieso vorhatte zimmer zu tauschen, luca bekommt mein schlafzimmer und ich zieh ins kinderzimmer um, da er jetzt auch noch andere schränke kriegt wirds zum spielen zu klein und ich brauch zum schlafen ja nich so nen grossen raum.

Gibts es hier Kurze, die schon in so einem grossen Bett schlafen? Wäre echt interessant eure meinung zu wissen.

lg
sandra

Ich habe mal gehört, daß ein Bett für Kleinkinder kuschlig und klein sein sollte.

Ja, du schreibst, daß Luca immer in einem großen Bett schlafen mag - derzeit. Bestimmt ändert sich das auch wieder.

Viel Glück, daß du für dein Kind die richtige Entscheidung triffst

murmel2006 + Mini Erik *27.12.2007 (der noch im Gitterbett schläft mit allen Stäben!)

hi,
habe mir gerade mit begeisterung dein hp angeschaut....
bin auch ein hafi-fan :-D (hab in der vk auch ein ähnliches bild wie du :-D)

lg pauli+leah&luca

Danke für die antwort. luca schläft schon seit ein paar monaten im juniorbett, und fühlt sich pudelwohl, ich könnte ihm die stäbe nicht mehr dran machen, das gäb nur theater.
das es nur ne phase is glaub ich nich, denn luca mag schon seit etwas länger lieber im grossen bett schlafen, mal sehen wie wir uns entscheiden.

lg
sandra