Badehose, Strand, wie habt ihrs gemacht?

Wie habt ihr das gemacht, wenn ihr mit eueren Kleinen am Strand wart? Wir wollen im Oktober in die Türkei und haben bis jetzt ja noch die Windelbadehosen. Bis dahin ist unser Kleiner fast 2! Oder sind euere dann ohne was rumgelaufen oder wenn sie nicht im Wasser waren mit Windel?

Bis dahin ist er auch bestimmt noch nicht trocken!

Lg Christine mit Max, der grad mit Papa spielt!

1

hey tine,
wir waren letzen oktober auf mallorca..
wir hatten immer zwei badehosen (eine windelbadehose und eine normale) mit, wenn wir im wasser waren hat moritz eine angehabt, danach wurde sie gewechselt.. und wenn die dann auch volegpiselt war, hat er eben keine angehabt..
da sind auch eine ganze menge ohne was rumgelaufen..
lg
kathi

2

Wir waren im Sommer auf Mallorca, da war Laurin 16 Monate. Wir hatten zwei normale Badehosen mit, keine extra Windelhose. Er hat da auch mal durchgepinkelt, aber das kann man dann ja auswaschen. Find die normalen dünnen Badehosen angenehmer als so ein dickes Ding am Strand.

LG*Denise & Laurin (21 Mon.)

3

wir hatten damals auch keine schwimmwindeln mit. wenn lisa ins wasser ist, hat sie eine badehose anbekommen, wenn sie draußen geblieben ist bekam sie dann eine neue trockene an. wenn sie auf nassem sand gespielt hat, habe ich ihr auch schonmal eine normale windel angezogen, damit sie nicht so im nassen sitzt und sich womöglich ne blasenentzündung holt. aber schwimmwindeln find ich echt überflüssig...die braucht man wirklich höchstens im schwimmbad, wo die sooo pingelig sind. wenn draußen mal ein großes geschäft am meer passiert, ist das ja wirklich nichts schlimmes, einfach weg damit und gut ist. das meer ist ja auch so nicht steril:-)

4

Huhu,

normale Badehosen reichen vollkommen aus. Wenn sie pillern, dann pillern sie halt. Und das große Geschäft wird auch von einer normalen Badehose aufgefangen.

LG Kathrin