Knubbel im Unterbauch /nähe Kaiserschnittnarbe, Habe Angst!

Hallo. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe ständig Bauchschmerzen (Unterbauch), meißt bei Bewegungen( Beim aufstehen oder so), dann sticht es auf der linken Seite.
War schon bei vielen Ärzten. Nichts kam bei raus. Und nun habe ich so ein Knubbel entdeckt. Ca 5 mm groß. Unter der Haut. Wenn ich den Bauch anspanne, z.B vom Liegen zum hinsetzten , merke ich ihn besonders.
Hatte es auch schon mal einem Arzt erzählt, der konnte aber damit nichts anfangen:-[.
Es ist etwa 1-2 cm über der Kaiserschnittnarbe.
Wer kennt das??
Bitte könnt ihr mir helfen?

1

Hatte ich auch bei beiden Kaiserschnitten. Beim ersten waren es Verwachsungen wobei ganz am Anfang war es Eiter,der sich unter der Haut gesammelt hat, weil sie sich entzündet hat.
Beim zweiten KS waren es lt. Frauenarzt Schwellungen aufgrund der Nähte.

Warst du schon mal beim FA oder welchem Arzt hast du das erzählt?

Lg
Melanie

2

Hallo,

also Ferndiagnosen sind immer so eine haarige Sache. Es gibt sicher viele (harmlose) Erklärungen! Eine könnte z.B. sein, dass es eine Verklebung der unteren Hautschichten ist (kommt bei OP-Narben schon mal vor). Das geht im Normalfall durch Massieren wieder weg. Eine sehr, sehr gute Narbencreme (hab ich nach meinem Kaiserschnitt auch genommen und bin super zufrieden damit) ist "Madécasol". Die Creme muss in der Apotheke bestellt werden, weil sie in Deutschland LEIDER NOCH unbekannt ist! Ursprünglich kommt sie aus Frankreich und ist auf Lavendelbasis.

Dann ist natürlich auch die Frage, ob sich der Knubbel bewegen lässt, ob er hart oder weich ist usw. Geh wegen diesem Knubbel mal zum Hausarzt und lass das untersuchen. Vielleicht hat das ja mit den Bauchschmerzen zu tun, vielleicht hat das aber auch eine ganz andere Ursache. Solche Unterleibsschmerzen können übrigens auch psychosomatisch sein (d.h. nicht, dass sie eingebildet sind, sondern dass sie z.B. durch Stress ausgelöst wurden)
Ich würde mich auf jeden Fall von den Ärzten nicht so einfach abspeisen lassen!!!!!

LG
Hexe112