Was einpacken für Nordsee-Urlaub im Mai? TIPPS???????

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht eigentlich schon oben. Wir (Mein Mann, unser Sohn Jonas - 2 3/4 Jahre und ich) fahren heuter zum ersten Mal zum Kur-Urlaub (vom 10-24.Mai) an die Nordsee nach Werdum! Freuen uns total drauf und hoffen, dass es den Bronchien von Jonas gut tut (er leidet unter spastischer Bronchitis mit Atemnot)
Jetzt meine Frage......... wer war schon zu dieser Jahreszeit und was sollen wir alles einpacken??? Am besten Kleidung für jedes Wetter??? Ist es dort oben wirklich immer so windig wie alle behaupten????

Vielen Dank für eure Antworten ;-)

Simone

Hallo Simone,

wir waren letztes Jahr im Juli in Ostfriesland und hatten nur Wind und schlechtes Wetter. Würde dir auf jeden Fall raten, Regenbekleidung und Gummistiefel mitzunehmen.

In welcher Ecke liegt Werdum denn?

LG Petra

Hallo Petra,

ich denke, dass werden wir wohl einpacken #wolke

Brauch dann nur noch für mich eine Regenjacke!

Werdum gehört zu Neuharlingersiel - mehr kann ich Dir gar nicht erzählen......

War es denn trotzdem schön?

Kann man auch bei schlechtem Wetter was unternehmen?

LG Simone

Hallo Simone,

das ist wirklich schwer zu sagen. Ich würde alles mitnehmen, von warmer Kleidung, über Regenfeste bis hin zum T-Shirt und Shorts. IM Mai kann es ja shcon sehr warm werden......windig ist es dort sicherlihc immer mal wieder. So macht es aber auch am meisten Spaß. Wird Euch bestimmt gut gefallen.

LG
Charly

DANKE - das hört sich ja eigentlich gut an #huepf

Gruß Simone

Huhu Simone,

wir wohnen oben (fast an der Nordsee sind glaub ich paar Km hinter Bhv) in Bremerhaven und du kannst hier leider alles haben*g* Wir hatten schon mal in Mai extrem heiße Tage, aber auch bescheidene Tage.

Ich würd auf jeden Fall für alle Wetterlagen was einpacken und gucken, was das Wetter kurz vor eurer Abreise sagt. Glaub zwar nicht dass es so extrem kalt wird, höchstens nass und stürmisch.

Und ja es kann hier windig werden*g*


Lg Jule

Ich liebe die Nordsee! Mein Mann kommt aus der Gegend... Wir waren letztes Jahr im Mai zur gleichen Zeit dort, und wir hatten alles - von super tollem Sonnenschein mit warmen Temperaturen bis zum gefühlten Weltuntergang durch Überschwemmung ;-) bei noch kälter gefühlten Temperaturen. Du musst also für alles gewappnet sein :-)

Gruss und viel Spass,

Nadine

Huhu,

wir fahren anfang Mai nach Cuxhaven und ich nehme ALLES mit *lol* dicke Jacken, Mützen, Schal, Handschuhe, Matschsachen, Gummistiefel, dicke Socken, dünne Jacken, T-Shirts ;-) also winter, sowie sommerkleidung.
Wir fahren öfter im Jahr nach Cux und waren auch sehr oft im April,Mai dort und es hat sich bewährt, dass ich Winter, sowie Sommerkleidung dabei hatte.
Meine Kinder leiden auch unter Bronchitis...Elias mittlerweile weniger, Emilian dafür extrem doll mit Verdacht af Asthma...sobald wir in Cux ankommen, ist alles wie weggeblasen...am zweiten Tag hustet er nicht einmal und der Pari Boy darf meistens im Koffer bleiben ;-)

Schönen Urlaub, viel Spaß und Gute Besserung!!!

Hallo Du!

Wir waren jetzt Ende März in Holand an der Nordsee, tw. bei Windstärke 11... Da war dann nix mit Strand...

Würde dir raten, auch für alle Wetter etwas einzupacken.

Und noch ein Tipp:
Wir hatten (glückliche Eingebung??) einen kleinen Heizlüfter dabei und das war auch gut so. Denn im Bad war die Heizung sooo schwach, dass wir sonst unseren Zwerg kaum hätten baden wollen.

LG
und viel Spaß!
schoki;-)