Fußball-Spiel wichtiger als Kindergeburtstag!

Hallo an alle,

dies wird wohl heut mein letzter Beitrag hier sein, auch wenn nicht gerade was schönes, denn morgen wird mein großer Schatz 3 Jahre alt! #huepf

Ich kann es echt nicht fassen und bin mehr als sauer!!!

Gestern schrieb ich meiner Schwägerin, das wir am Samstag den Geburtstag von unserem Sohn feiern und fragte, ob zumindest ihr Mann (Bruder von meinem Freund) und Sohn kommen, da sie arbeiten muss und abends mit ihren Kollegen unterwegs ist.

Und was bekomme ich als Antwort?
"Tut mir leid, Enrico kann nicht kommen da er nachmittag zum Fußball geht"

Ich dachte ich lese nicht richtig!!!

Dann bei meiner Schwiegermutter das Gleiche!!! :-[

Ich hab ihr geschrieben, sie ruft mich heute früh an und teilt mir mit, das wir das ja hätten eher sagen können, denn nun geht sie mit Sven (ältester Sohn) und Enrico (s.o.) halb 4 zum Fußball-Spiel!

Hab mir nichts weiter dabei gedacht, zumal ich schon damit gerecht habe, das sie irgendeine "Ausrede" findest um nicht zu kommen...
(Wir hatten schon immer Probleme mit ihr. Sie hat mich von Anfang an nicht akzeptiert (was sie bis heute abstreitet), hatte keinerlei Interesse an unserem Sohn, sie haben seinen 1. Geburtstag vergessen uvm. Es gab 1 Jahr keinen Kontakt...)

Ihr Vorschlag war dann, den Geburtstag zu verschieben oder das sie vormittag schon kommen!
Aber sonst gehts noch, ja?!
Vielleicht richte ich den Geburtstag meines Sohnes schon nach ihren Fußball-Terminen!!!
Mein Schatz kommt heut abend extra nach Hause, und das obwohl er in Holland arbeitet, und fährt Sonntag wieder - da feiere ich doch Sonntag nachmittag, wo alles hektisch ist und er wieder los muss?!

Und als mein Freund mir vorhin am Telefon sagte, das sie eine Jahreskarte für Fußball hat, war es ganz vorbei...
Muss sie dann ausgerechtnet Samstag zum Spiel gehen, wenn sie doch angeblich so gern gekommen wäre?!
Ich glaube echt, ich spinne!!!

Die Worte meines Schatzes waren: "Du siehst ja wie sie ihre Prioritäten setzt, da ist wohl der Fußball wichtiger als Cedric. Für mich ist das Thema durch. Wir feiern Samstag mit deiner Familie und fertig!"

Nicht nur mein Sohn tut mir leid, auch mein Schatz. #schmoll
Es ist immer das Gleiche - meine Familie ist da, seine nicht!
Mein Papa arbeitet auch außerhalb und kommt morgen extra nach Hause - aber die anderen Herrschaften gehen zum Fußball-Spiel!

Ich bin so enttäuscht, zumal ich dachte sie haben sich geändert... #schmoll
Da wir erst her gezogen sind und Cedric hier noch keine kleinen Freunde hat, wollte ich wenigstens richtig schön mit der ganzen Familie feiern - aber das hat sich nun auch erledigt!

Bei Celia`s Geburtstag hab ich es ja noch verstanden - da kam auch nichts, außer abend um 9 ein kurzer Anruf - denn sie hat es noch nicht sooo mit bekommen, aber Cedi wird 3?!

Reagieren wir beide über oder wärd ihr genauso sauer und enttäuscht?

Naja... ich bin jedenfalls froh, das mein Schatz heut abend kommt (Cedi weiss nichts davon!) und wir machen ihm morgen einen richtig schönen Tag!!! #herzlich


Tut mir leid, das es so lang geworden ist... #bla


LG Wenke mit Cedric-Etienne *fast 3 Jahre* und Celia-Laureen *1 Jahr*

Wenn ich ein größeres Familienfest feiern möchte und auf einen bestimmten Tag festgelegt bin, dann frage ich nicht 4 Tage VORHER, sondern kümmere mich rechtzeitig.

Wem es erst so spät einfällt, darf sich nicht wundern, dass manche Menschen schon andere Verpflichtungen haben.

Warum feiert ihr Samstag nicht im kleinen Rahmen oder unternehmt etwas schönes und die große Sause startet Sonntag??

LG
Christina

Hallo,

hast du nicht richtig gelesen?

Mein Freund arbeitet in Holland und kommt normalerweise alle 2-3 Wochen nach Hause, d.h. er wusste letztes We noch nicht, ob er Freitag frei bekommt und nach Hause kommen kann. Das weiss seine Familie, denn mein Sv arbeitet auch dort.

Wir können Sonntag nicht feiern, weil mein Freund nachmittag wieder los muss.

Mein Sohn hat morgen Geburtstag,
da machen wir mit ihm etwas und Samstag mit der
Familie.

Es ging darum, das sie das Fußball-Spiel vorzieht, obwohl sie eine Jahreskarte hat und auch 2 Wochen später zum Spiel gehen kann. #augen

LG Wenke

Du brauchst nicht patzig zu werden.

Ich verstehe nicht, dass DU so kurzfristig planst (gerade da dein Mann doch so selten da ist). DADURCH gibt es das Problem. Verstehst du das?

Wenn du es nicht verstehst, macht auch nichts. Hast ja gemerkt, dass nun keiner Zeit hat.

weitere 2 Kommentare laden

Nun, ich habe mir abgewöhnt Wert auf die Anwesenheit der angeneommenen Bagage zu legen. Ist doch auch völlig egal! Einem Kind ist es eh furz ob Onkel mehr oder weniger. Macht euch einen tollen Tag und fertig.

Wer nicht wiil, hat schon. Wäre doch Schde, wenn Du Dich ewig über sowas ärgerst!

LG und tolle kleine Party morgen!

Tja so ist das nunmal wenn man erst 4 Tage vorher damit rausrückt, das eine Party steigt.
Hättest du ja auch schon viel früher einladen können.

Jetzt ist das Fussballspiel.
Pech gehabt würde ich sagen.

Macht doch am Samstag ne kleine Feier und am Sonntag ein großes Familiefest.


Ich lade übrigens schon 2 Monate vorher ein damit auch jeder weiß was los ist!

Hallo,

hier auch für dich nochmal:

Mein Freund arbeitet in Holland und kommt normalerweise alle 2-3 Wochen nach Hause, d.h. er wusste letztes We noch nicht, ob er Freitag frei bekommt und nach Hause kommen kann. Das weiss seine Familie, denn mein Sv arbeitet auch dort.

Wir können Sonntag nicht feiern, weil mein Freund nachmittag wieder los muss.

Mein Sohn hat morgen Geburtstag,
da machen wir mit ihm etwas und Samstag mit der
Familie.

Es ging darum, das sie das Fußball-Spiel vorzieht, obwohl sie eine Jahreskarte hat und auch 2 Wochen später zum Spiel gehen kann.

Dann mach ihm morgen einen schönen Geburtstag und gut ist es.

Wer nicht will der hat schon.

Ist doch ganz klar.... Die haben kein Interesse an euch!

weitere 2 Kommentare laden

Hi!

Du reagierst nicht über. Für mich wären solche Leute auch gestorben.
Wir sind auch eine Fussballfamilie und mein Papa und meine Schwester haben eine Dauerkarte. Aber mein Papa lässt für Johanna alles stehen und liegen. Wir waren neulich nur mal so übers Wochenende da und er ist deshalb nicht zum Fussball gegangen. Und bei einem Geburtstag kann man das erst recht erwarten. Zumal der ja nicht aus heiterem Himmel kommt#augen

LG und trotzdem einen schönen Geburtstag!

Vreni

Hallo Du.
Achja, das kenne ich nur zu gut. Meine familie ist auch immer da, die von meinem Freund natürlich kaum.
Nun zu Dir, klar hättest du es früher planen können, ABER: Die anderen wissen doch, daß Cedric Geburtstag hat und wenn sie Interesse hätten, könnten sie ja fragen wann ihr feiert.
Nein, Du reagierst nicht über.
Ich könnte sagen sch... drauf aber das schaff ich auch nie.
Macht euch einen schönen Tag und such schnell neue Freunde für deine beiden und auch für DICH!!!
Liebe Grüße
Bianca
mit King Jamie (6) und Queenie Sera-Jane (bald 1 #huepf )

Hallo Bianca,

genauso ist es:
Der Geburtstag fäll nun schon das 3. Mal auf den 11.04. :-p und gerade weil es ein Freitag ist, hätten man sich doch denken können das wir am We feiern - "egal" ob mit Papa oder ohne...

Cedi geht ja ab Montag in Kiga und da er ein sehr aufgeschlossenes Kind ist, bin ich mir sicher das er schnell neue Freunde findet!

LG Wenke

dein sohn hat jedes jahr am gleichen tag geburtstag kann kann man sich als oma doch denken das dann geburtstag gefeiert wird selbst wenn ich erst kurz vorher frage

>siehs positiv so bleibt das gesabbel was du doch wieder für einen kuchen produziert hast auf dem fussballplatz;-)
lg netti

Hallo Netti,

da hast du recht - etwas positives hat es! ;-)

LG Wenke

Hallo Wenke,
also einerseits kann ich Dich verstehen, andererseits muss ich sagen, hast Du ein bissl spät eingeladen.

Ich hätte solch eine Einladung eher geschickt. Du musst Dir immer sagen, dass die Leute nicht auf Abruf stehen und nur darauf warten, dass Ihr sie einladet.

Allerdings kann ich auch Deine Enttäuschung verstehen. Bei uns in der Familie (auch hauptsächlich der meines Mannes) gibt es auch immer wieder Situationen, wo ich mich frage, ob ihnen was an uns und ihrem Enkel liegt. Aber ich sage mir auch, dass sie ja dann was verpassen und nicht wir.

Macht Euch also am besten einen tollen Tag, geniesst die gemeinsame Zeit und feiert den 3. Geburtstag von Cedric so richtig.

Lieben Gruss,
Sonja und Alexandre (14.10.2006)

Hallo!

Ich kann auch verstehen, daß Du sauer bist!

Meine kleine Maus hatte am Montag Geburtstag, ich habe schon Wochen voeher gesagt, daß wir direkt am Montag feiern. Vormittags fiel mir dann auf, daß meine Mutter gar nichts mehr gesagt hat, wann sie kommt, weil sie dann manchmal auch vormittags kommt. Als ich anrief, um zu fragen, wann sie denn kommen wollte, kam: "Heute? Warum?" Nach einem verdutzten Schweigen von mir kam dann:"Ach, hat die Kleine heute Geburtstag?" - Voll vergessen! :-[ Sie konnte dann auch nicht kurzfristig kommen (wohnt quasi um die Ecke), weil sie dringend einkaufen mußte! :-[

Ich denke seit einiger Zeit aus verschiedenen Gründen echt darüber nach, den Kontakt abzubrechen!

Euch trotzdem einen schönen Geburtstag und einen tollen Kindergarten-Start!

LG Ellen mit Jonas (*8.12.02), Bastian (*26.03.05) und Jule (*7.04.07)

Muss da auch etwas recht geben....für manche Menschen ist Fussball halt sehr,sehr wichtig und wenn dann auch noch ein Superspiel ansteht...wer weiss und dazu kommt noch,dass eine Jahreskarte Hammer teuer ist. ABER Familie sollte schon vorgehen....ich meine die Einladung war echt hammerspät,jedoch sollte man nicht vergessen dass der KLEINE garnix dafür kann und er ist es dem unrecht getan wird nicht du,oder deine Schwegerin.
Gruß,Karina.

hallo ihr.ich kann dich sehr gut verstehen.kenne da auch. meine familie ist genau so fußball gesteuert. emily wurde im märz zwei.meine schwiegereltern sind erst garnicht gekommen, aber nur weill sie erkältet waren.ok aber meine eltern waren da.leider nur 1 stunde.opa ist der größte fan von emily, er mußte nach hause weil er gerade die wohnzimmer decke abgerissen hat.meine geschwister mußten zum fußballtraining und oma saß da und sagte kein wort.toller geburtstag.wer da war, war mein bruder, emys onkel.sind dann abends noch nach mc und emily hatte nen tollen tag.egal ob mit oma und opa.mach dir nichts drauß.macht euch einen schönen tag und denke an deine famile

lg katrin mit emily

Hallo,
Wenn es dir soo wichtig ist dass alle kommen, warum sagst du es dann 2 (!) Tage vorher ??!?!?!?
Jeder hat das recht sich etwas fürs wochenende vor zu nehmen und warum sollte man dann alles verwerfen?
LG

Wenn du schon nach rechnest, wieviel Tage vorher ich bescheid gesagt habe, dann rechne auch richtig!
Es war 4 Tage vorher... #augen

Hallo,
Bitte entschuldige ich hab das gestern überlesen. Aber Mittwoch auf Samstag sind eigentlich drei tage vorher oder nicht...Donnerstag, Freitag und schließlich der Samstag.-also anscheiend können wir beide nicht rechnen.
LG

weitere 2 Kommentare laden

Hallo,

nicht mehr darüber ärgern - macht euch einfach einen schönen Tag mit den Gästen, die gern kommen. Deinen Kleinen wird es freuen und er wird die anderen sicher gar nicht vermissen.

Sie haben sicher kein Interesse an euch - sowas kenn ich nur zu gut von der Familie meines Mannes. Da zählt auch nur der erstgeborene Lieblingsenkel und unsere Kleine ist völlig uninteressant. Haben uns damit abgefunden und leben auch ganz gut so damit.

Klar kann das Argument kommmen, dass ihr sie schon früher hättet einladen können - aber ich bin auch der Meinung, dass eine Oma auch weiß, wenn das Enkelkind Geburtstag hat. Und dann kann man sich ja schon mal darauf einstellen, dass man zum Geburtstag geht - sie weiß ja sicher auch, dass dein Mann nur selten daheim ist.

Kommt mir alles sehr bekannt vor.

LG Jani :-)