ohhje seit gestern erbse in der nase..

    • (1) 15.09.08 - 09:54

      huhu,

      mein sohn hat seit gestern abend eine erbse in der nase. allerdings gekocht.. hab heut morgen nochmal geguckt aber ich seh nichts mehr... hab gestern abend noch meine schwägerin angerufen die ist krankenschwester. sie meinte das ist nicht so schlimm.

      heute morgen hab ich nochmal geguckt aber ich seh die erbse nicht mehr. ist sie jetzt draussen? oder noch weiter hochgerutscht? die wird doch inzwischen schon matsch sein oder ?

      catzyy

      (7) 15.09.08 - 10:18

      Ich wäre sofort zum KiA oder gleich ins KH gefahren.

      Irgendwo muss die Erbse ja hin sein.

      LG Lena

      (8) 15.09.08 - 11:28

      Ich bin auch Krankenschwester und würde sofort zum Arzt gehen!
      Nicht so schlimm?
      Wenn er Teile der gekochten Erbse einatmet ist das sehr wohl schlimm und ne Lungenentzündung aufgrund des eingeatmeten Fremdkörpers ist da die harmloseste Variante!
      Aber jeder wie er meint.....
      Gruß
      Nursy

      (9) 15.09.08 - 11:32

      Ich wäre gestern wohl noch zum Arzt gefahren! Aber heute morgen aller spätestens!!!

      LG

      (10) 15.09.08 - 12:53

      Hey,also ich wäre an deiner Stelle auch zum Arzt gefahren.Meine Madam hat am Wochenende meine Tic Tacs gefunden und vor lauter Blödsinn den sie im Kopf hat,hat sie sich so ein Teil in die Nase gesteckt.Gott sei Dank hab ich es selber wieder rausgekriegt ansonsten wäre ich sofort zum Arzt!Gruß Legrenzi

      (11) 15.09.08 - 22:41

      Meine Mutter hat mir erzählt, daß mein Bruder, als er klein war (ist mehr als 40 Jahre her), auch mal eine Erbse in der Nase hatte und diese nicht mehr rausging. Sie also zum Arzt und was hat er gemacht? Ihm etwas Pfeffer unter die Nase gehalten, mein Bruder dann geniest und die Erbse war draussen.
      Vielleicht als kleiner Tip für's nächste Mal!

Top Diskussionen anzeigen