Unterlage im Kinderwagen/ Kindersitz?

Hallo,

manche werden über meine Frage lachen, aber wir nutzen mit unserem ehemaligen Tragling erst jetzt den Kiwa, daher habe ich wenig Übung #schein.

Was legt ihr auf diesen unsäglichen Plastikbezug im Sommer? Mein Sohn schwitzt ganz unangenehm, wenn ich nichts drunter lege, den Wintersack können wir aber ja echt nicht mehr gebrauchen. Einen Sommersack finde ich irgendwie nicht, geht nicht auch nur ein saugfähiger "Bezug" mit Gurtschlitzen?
Gleiches für den Autokindersitz: wir haben einen Maxi-Cosi Priori, auch so eine Plastikschale - was kann man da drunter legen, dass die kleinen nicht ständig im eigenen Saft schmoren?

LG und danke,
Elvi

ELTERN -
Die besten Kinderwagen 2024

Top Preis-Leistung
schwarzer Kinderwagen Kinderkraft MOOVE 3 in 1
  • 3-in-1 Kombifunktion
  • geringes Gewicht
  • große Liegefläche
zum Vergleich
1




es gibt auch für d.Priori XP einen Sommerbezug ...ist so
frotteemäßig ,ich finde die total genial ....

LG Kerstin

2

Hallo!
Meine Tochter schwitzte vorallem im Autositz ganz stark.
Ich habe für den Sitz und das Kinderwagerl jeweils eine "Antischwitz"-Unterlage gekauft (in Ö.). Die Luft kann besser zirkulieren. Jeder Babysachenhändler müsste diese Dinger eigentlich verkaufen. Ich hab sie bei Kika oder Leiner gesehen...
LG M

3

Hallo Elvi!

Also wir haben da die Günstig-Variante: einfach in Frottee-Handtuch, Gurtschlitze reinschneiden und in den Kiwa oder Autositz legen. Das erfüllt den Zweck auch
und hat Mausi einige Schweißtropfen letzten Sommer erspart.

Für den Auto-Kindersitz gibt es,glaub ich, auch noch so spezielle Auflagen(von Kiddy?), die kühlen im Sommer und wärmen im Winter.

Liebe Grüße Corinna