ab wann konnten eure Kinder mit Gabel/Löffel allein essen

    • (1) 10.07.09 - 13:27

      Hallo zusammen,

      meine Tochter wird in zwei Wochen 14 Monate alt und ißt bei uns auch alles mit, sie ißt auch alleine, aber halt nur mit den Fingern, zwischendurch fütter ich sie dann halt (bei Jogurt oder so). Mit der Gabel versucht sie es schon und wenn ich helfe klappt es auch aber beim Löffel gibts nur Gematsche?

      Wann konnten eure Kinder alleine mit Gabel und Löffel essen?

      • hi --

        also manche können das schon in dem alter, -- andere erst in 4-5 Monaten ...

        wir haben übrigens jetzt so angefangen, dass ich was auf die gabel aufspiesse und sie ihm in die hand gebe, - den rest macht julian alleine -- seit ein paar tagen auch mit dem löffel, wenn was drauf ist, was nicht ganz so flüssig ist (milchbrei z.b.)

        in dem alter denk ich mal ist das ein guter anfang ... (ne freundin von uns piekte mit 12 monaten schon selbst sachen auf - das ist eher die minderheit)

        lg
        tanja

        Hi,
        geht bei uns seit 1 Monat. ganz plötzlich ging nicht mehr alles daneben udn der Löffel wurde nihct merh falschherum in den Mund geschoben. Ach das Gabelpicksen (selbst Erbsen aber auch Brot, Gurke, Tomate alles will sie jetzt aufpicksen :-)) ging plötzlich super. Allerdings hab ich sie die drei Tage davor auch NUR alleine essen lassen :-) War echt ne Sauerei aber seitdem klappt es super. Sie ist jetzt 16 Monate.

        lg
        Janine

        Hallo,

        Jason fing erst recht spät damit an.
        Mit 18 Monaten hat er zwar mit den Löffel ein Joghurt allein gegessen, mehr aber nicht. Ja und nachdem wir einmal 2 Wochen immer wieder gebrüll am Tisch hatten, weil er wollte, aber nicht so konnte. Hat er eines Tages kurz bevor er 20 Monate alt wurde, einfach allein gegessen. Als wäre es nie anders gewesen. Nun meinte die Krippenerzieherin, dass er dies besser könne als die anderen Kinder und sie gar nicht mehr helfen muss, obwohl er gerade mal ein Monat allein isst.#gruebel

        Lg Nancy

      • Hallo,

        mein Sohn ist auch 14 Monate und wir üben das alleine Essen schon eine Weile.

        Den vollen Löffel oder die Gabel zum Mund führen kann er schon super nur das mit dem "Essen auf den Löffel kriegen" klappt noch nicht so gut.

        Ich helf ihm dann immer und zeig ihm immer und immer wieder wie man das Essen am besten drauf kriegt (nehm seinen Finger und schiebs mit ihm zusammen auf den Löffel)
        Bei der Gabel helf ich ihm die Stücke auf zu pieksen.

        Joghurt kann er am allerbesten alleine essen, denn da bleibt ja ausreichend am Löffel hängen wenn man ihn reintaucht. ;-)

        Wenns Gemachts gibt, dann wird eben anschließend sauber gemacht.

        Irgendwann wird er es dann schon alleine können.

        LG Krüml

        Hi!

        Mit ca. 18 Monaten hat Isabel angefangen, das Essen selbst mit der Gabel aufzupieksen. Davor habe ich das gemacht, und sie hat dann gegessen.

        Joghurt kann sie noch nicht so gut alleine Essen. Sie wartet einfach zu lange und lässt ihn vom Löffel tropfen. ;-)

        LG
        hailie

Top Diskussionen anzeigen