Was kann man tun, wenn das Kind andere Kinder schubst?

Hallo Ihr Lieben,

also mein Jakob (22 1/2 Monate) ist im Grunde ein liebes und aufegewecktes Kerlchen, der mittlerweile auch richtig viel versteht.

Leider ist es so, dass er in "Krabbelgruppen", dem Spielpatz oder Spielkreisen andere Kinder schubst. Er weiß, dass er das nicht darf, aber er macht es trotzdem. Ich rede mir den Mund fusselig.

Es ist auch so, dass er für sein Alter schon sehr groß ist (ca. 95 cm) uns somit alle anderen Kinder seines Alters überragt.
Die können ihm nicht viel entgegensetzen. Er ist eben immer der Stärkere. Bei Größeren schubst er nämlich nicht.

Er ist dabei nicht aggressiv oder so. Genauso oft macht er auch "Ei". Aber dann fällt ihm wieder das Schubsen ein. Manchmal scheint es so, als wenn er das einfach lustig findet.

Mir geht das wirklich mächtig auf die Nerven, aber ich weiß nicht so recht, wie ich es ihm erklären soll.

Geht es Euch auch so? Was macht Ihr dann?

Weggehen nützt auch nichts. Habe ich schon versucht.

Für Tipps wäre ich Euch sehr dankbar, denn ich verzweifle langsam an dem Thema.

Viele liebe Grüße,
Juliane.

1

Hallo!

Bist Du denn konsequent?

Er schubst, Du sagst ihm, dass er das nicht darf, er schubst wieder, Du sagst ihm, er darf das nicht, sonst gehen wir nach Hause, er macht es ein drittes Mal, also geht ihr nach Hause!

Oder bist du da dann nicht so geradlinig?

Lg nic

2

Eigentlich versuche ich schon so konsequent zu sein.

Ich sage es ihm drei mal und dann gehen wir vor die Tür.
Dann gehen wir wieder zurück und es geht erstmal eine Weile gut, aber dann kommt's oft wieder durch.

Manchmal lenke ich ihn dann auch ab mit Basteln und Malen oder so. Ich denke, dass man ihm auch aus seiner inneren Aufgewühltheit rausholen muss.

Beim nächsten mal haben wir aber auch wieder die selben Probleme.

Vielleicht muss ich noch strenger sein?

3

Naja, was willst Du noch strenger sein?

Wie alt ist er doch gleich?

Vielleicht hört es ja bald von alleine wieder auf, wenn Du ihm auch immer schön erklärst, dass das andere Kind dadurch Schmerzen hat o.ä.

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Juliane

Das ist ganz normal und Du kannst nix anderes machen als Dir den Mund fusselig zu reden... Bei manchen kindern ist es ausgeprägter als bei anderen, bei anderen so gut wie nicht vorhanden. Ich hab hier auch so ein Prachtexemplar gehabt und war mächtig genervt. Der ist zwar normalgross, hat sich aber nicht von Alter oder Grösse der anderen Kinder beeindrucken lassen. Du kannst nur reden und reden und irgendwann verschwindet es. Bei meinem ist es ab 2J aufwärts gegangen und es ist jetzt so gut wie OK. Eine Bekannte hat mir mal gesagt, dass es mit dem Reden zu tun hat. Sobald die Kleinen sich gut ausdrücken können verschwindet das. Bei uns war's so.

LG und gutes Durchhalten,

Sandra

6

Hallo,

ja kann mich dem nur anschließen, T. hat bestimmt ein halbes Jahr lang Kinder geschubst oder an den Haaren gezogen. Das fing bei ihm mit ca. 15 Monaten an und ging bis ca. 20 Monate.
Jetzt wo er es sich anders ausdrücken kann lässt er es auch.

lg kati mit tobey (23Monate)

5

Hi,
vielleicht solltet ihr nicht vor die Tür, sondern nach Hause gehen, wenn 3 mal nein sagen nichts bringt.

Kleine Kinder lernen schnell, und was er lernt ist: wir sind jetzt kurz draußen, aber danach gehts genau so weiter wie davor.

Wenn ihm die Veranstaltung Spaß macht wäre ein endgültiges nach-Hause-gehen vielleicht mal die bessere Lösung. Einfach, damit es nicht mehr lustig bleibt.

Erklären? Ganz ehrlich, ich denke, viele Kinder sind mit dem permanenten Erklären durchaus auch mal überfordert. Vielleicht kann ich einem älteren Kind bestimmte Dinge erklären - aber ob das ein 2jähriger versteht? So versteht, dass er es umsetzen kann? Ich würde eher sagen, das ist zu viel verlangt. Einfachere Zusammenhänge - schubsen = Spiel vorbei - sind da leichter zu begreifen.

Bei meinem Großen hat das eigentlich immer ganz gut geklappt, wobei er nicht geschubst hat - es gab eine Ermahnung, ein Androhen von Konsequenzen - und dann war der Spaß vorbei. Und das hat meistens ziemlich schnell geholfen.

Viele Grüße
Miau2