Welche Getränkemenge darf man mit ins Flugzeug nehmen fürs Kind??

Hallo!

Fliegen bald nach Mallorca und ich wollte mal wissen, wieviel Wasser ich mitnehmen darf für unseren Kleinen?
Kann ich einfach Plastikflaschen nehmen oder nur seinen Becher voll machen?
Fliegen 3,5 Std. und da braucht man schon etwas mehr, denke ich.
Und noch eine Frage: Wieviel Freigepäck hatten Eure Kinder? Bei uns im Ticket stehen 20kg, wie bei uns Erwachsenen auch, Jannis ist noch keine 2 Jahre alt und hat somit auch keinen Sitzplatzanspruch.
Wir fliegen mit Hamburg International hin und mit Tuifly zurück!!

LG und Danke Simone

1

Hi Simone,

also wir pokern da immer ein wenig! Ich hab immer so zwei oder drei Trinkflaschen voll im Rucksack, manche Kontrolleure lassen sie Dir, vorallem wenn Du argumentierst wegen der Flugdauer! Es hängt nicht an der Fluggesellschaft sondern an den Sicherheitsleuten wo auch die Taschen durchleuchtet werden! Auffüllen musst Du sonst die Flasche mit Saft vom Personam oder Wasser und gegebenenfalls zahlen!

Guten Flug

LG Claudia

2

Wir hatte eine 1,5 Liter Flasche mit. hat keiner was gesagt..... wir hatten garnicht darüber nachgedacht #hicks
lg nina

3

Er hat seine eigenen 20kg.
Es ist schon günstig, wenn man es der Flasche oder dem Gefäß ansieht, dass es dem Kind gehört, dann ist auch die Menge egal. Sie fragen halt obs fürs Kind ist, kann sein dass du ne normale Flasche auch durchbringst. Ansonsten kannst du nach der Kontrolle auch noch was kaufen bzw an Bord gibts ja auch was, falls seine Tasse nicht reicht.

LG k.s

4

Hi,

wir nehmen meistens immer die 0,6l Flasche von Sigg voll mit Wasser mit. Manchmal ist auch noch zusätzlich die 0,3l Flasche von Sigg voll. Bislang hatten wir keine Probleme bis auf das wir probieren mussten.

Das mit dem Freigepäck von 20 kg stimmt und wir nehmen meistens noch Handgepäck für unsere Tochter mit. Die sehen es meistens nicht so eng. Unser Handgepäck war immer zu schwer und groß! Dieses Jahr hat Lana sogar ihren Trolley als Handgepäck mitgenommen (dieser war zu schwer und entsprach auch nicht ganz den Maßen) und als Freigepäck hatten wir zusätzlich noch etwas aufgegeben.

LG
Jacqueline + Lana 2,5 Jahre, die schon 4 mal in den Urlaub geflogen ist!

5

Also wir haben uns an Bord noch trinken geholt. Da man ja von zuhause bis ins Hotel trinken brauch und das sind oft Stunden. Und an Bord gibt es ja auch kostenlos trinken. Wir haben Stilles Wasser genommen für MAximilian. Lg

6

Nicht immer gibt es kostenloses Trinken an Bord. Kommt auf die Airline an!

LG

7

Huhu,

unter 2 Jahren dürfte das kein Problem sein! Am besten Babywasser mitnehmen, da können sie garnicht viel sagen, weil Du keinen Ersatz kaufen kannst!

TUIfly sind wir schon oft geflogen, zwar immer mit reserviertem Sitzplatz auch für Sophia als sie noch unter 2 war, aber ich meine mich erinnern zu können, dass das Kleinkind trotzdem 20 kg frei hat!

Liebe Grüße
Elfchn