Reise nach Süd-England - Wer hat Erfahrung mit Baby-Kost + Windeln??

Hallo ihr Lieben,

ich will am Freitag für eine Woche nach Cornwall (falls der Vulkan es zulässt #schwitz).

Nun frag ich mich, was ich wohl so alles mitnehmen muss? Sind die Frucht-Gläschen und Mittags-Gläschen da OK oder sollte ich lieber was mitnehmen? Mein Kleiner ist 1 Jahr, also es wäre auch kein Drama, wenn ich sonst selbst kochen muss, aber da wir viel rumreisen werden, wären Gläschen ausnahmsweise halt praktischer ;-)
Und wie sieht es mit Windeln aus? Gibts da Original-Pampers oder kann jemand eine andere Marke empfehlen???

Lieben Gruß + #danke
unser-wunschkind

1

hi,

windeln gibts hier genauso in jedem supermarkt - auch pampers. und im regal fuer baby-essen gibts sicher genausoviel wie in deutschland. hier bekommst du hipp und eben noch ein paar marken, die um UK gang und gaebe sind. also ich wuerde da nix grossartig mitnehmen, sondern vor ort kaufen. glaub auch nicht, dass es da preislich sooo grosse unterschiede gibt (und wer will schon glaeschen und windeln mit rumschleppen).

schoenen urlaub!

lene (die momentan auf der insel wohnt)

2

Huhu!

Wir fahren auch nächste Woche!
Ich habe mich hier bei sehr netten Urbianierinnen erkundigt, die in England leben.
Es gibt Hipp und mir wurde noch Organix www.organix.com empfohlen. Die scheinen mir so ähnlich wie Alnatura zu sein.
Hipp hat schon mal ausgewöhnliche Mischungen und auch eher mit Zucker und Salz bzw. Brühe. Guck mal auf der Homepage www.hipp.co.uk

Windeln gibt es da natürlich genauso. Beim Wasser musst du wohl schauen, je nachdem wo du bist. Manchmal ist es sehr chlorhaltig.

Wohin fahrt ihr denn?
Ich wünsche euch einen schönen Urlaub und freue mich selber schon wahnsinnig darauf.

eresa