gestell vom kinderwagen gebrochen - angebot von gesslein

hallöchen,

unser kinderwagen gesslein M1 ist kaputt, der rahmen ist angebrochen. der wagen wurde im november 2008 gekauft, garantie haben wir also aufs gestell bis november 2010. nun hat der händler den wagen bei gesslein eingeschickt und eine woche später hatten wir die antwort. der wagen kann nicht repariert werden und austauschen können die den auch nich mehr, weil er nicht mehr hergestellt wird. nun bietet man uns den rahmen des gesselein M3 an, wir müssen aber 160,00 eur draufzahlen. :-[ das kann doch aber nicht sein. wir haben doch schon so ein haufen geld für den wagen bezahlt und sollen nun noch für deren pfusch zahlen?

was sagt ihr dazu? ich würde ja zum tausch einen buggy von denen nehmen, aber ohne was draufzuzahlen.

wir sind ratlos und werden auf jedenfall widerspruch einlegen.

würde mich aber mal interessieren, was ihr dazu sagt.

danke euch schon mal.

lg annahoj und emma (06.12.08)

1

Hallo,

ich würde mich auf das Angebot nicht einlassen. Es kann doch nicht euer Problem sein, dass der Kinderwagen nicht mehr hergestellt wird. Da würde ich schon unentgeltlichen Ersatz erwarten. Muss ja nichts teureres sein, als euer Wagen, aber bitte doch gleichwertig.

Gruß
Sassi

2

Hallo,

wir haben auch einen Gesslein Wagen, aber einen Future.

Da war schon ein halbes Jahr nach Kauf diese Sicherheitsarretierung abgebrochen, dass der Wagen nicht aus Versehen ganz zusammen klappen kann.
Der musste dann auch eingeschickt werden, die Reparatur hat ewig gedauert ( 7 1/2 Wochen). Keine Reaktion von Gesselein auf Nachfragen, wie lange es denn wohl noch dauert, da war unsere Kleine 4 1/2 Monate alt, also brauchten wir dann unbedingt noch den großen Kiwa, zum Glück hatte meine Schwester ihren noch und brauchte den für meinen Neffen nicht mehr #schwitz.
Denn der LEihwagen, der uns angeboten worden war, war so dreckig, dass ich ihn dankend abgelehnt hatte. Auch darüber hatte ich mich bei Gesselin beschwert, keine Reaktion.

Ich bin mit meinem Wagen ja wirklich zufrieden, aber auf Grund des Kundenservices würde ich keinem empfehlen, einen zu kaufen.
Ich würde auch erst Mal mit denen noch verhandeln wollen, ich sähe es auch nicht ein, dass ich jetzt noch mehr bezahlen soll für nen Material- oder Produktionsfehler, ich kann da recht anstrengend werden.

LG Cindy

3

Ich würde mich sicher nicht auf das "Angebot" einlassen, ist wohl das Problem von Fa. Gesslein wenn sie das Produkt nicht mehr herstellen. Sie können dir den Rahmen von M3 kostenlos anbieten aber sicher nicht gegen Aufzahlung, was soll das denn?

Da sieht man wieder, die Firmen probieren alles und es gibt sicher immer wieder Personen die sich auf solche Aktionen einlassen.

Lg 04.06-mama

4

Hi,
das ist ärgerlich. Wir haben den Future Loop und der war auch schon weg in Reparatur, allerdings hatte der Laden, in dem wir ihn kauften einen guten Service.
Ich würde nie wieder einen Gesslein kaufen, das Preis-Qualität-Verhältnis stimmt einfach nicht.
Auf das Angebot würde ich mich auch nicht einlassen und mal beim Verbraucherschutzbund nachfragen, was man da machen kann.

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy 23.SSW (mal sehen, ob der KiWa noch durchhält)

5

lass dir das Geld zurückgeben...du bist zu solchem Angebot nicht mehr verpflichtet...es ist nicht dein problem, wenn es nicht mehr hergestellt wird..

Ich habe solches problem mit TFK gehabt und kenne mich gut aus..wir drohten damals mit einem anwalt..und erst dann wurde alles glatt beglichen..

hehe, gesslein..angeblich eine fehlerfrei Marke..

6

Hallo!

Ich kann Dir leider keinen Tipp geben, aber Dir dennoch sagen, dass auch wir ganz schlechte Erfahrungen mit Gesslein gemacht haben. Unser Gesslein Swift war nach wenigen Monaten ganz angeschlagen und wurde nur sehr notdürftig nach etlichen Querelen dort repariert. Insofern- fühl Dich verstanden!

LG,

Silke