Ausflug nach Sylt - an den Strand, aber Kiwa dabei???

Hallo Mädels!

Ich komme von Sylt und war schon lange nicht mehr da. Ich würde sooo gerne mal wieder hinfahren!

Aber ich weiß irgendwie nicht, wie wir das anstellen sollen. Klar will ich meinem Sohn den Strand zeigen. Wir haben hier nur Deich und dahinter direkt das Wattenmeer, ist schon was Anderes. Der Kinderwagen oder Buggy muss aber auch mit. Durch den Sand schieben geht aber nicht, wohin also dann mit dem Ding??? #kratz

Ich hab zwar ne Manduca, aber ich will ihn nicht die ganze Zeit schleppen. selber laufen kann er noch nicht. Und selbst, wenn er es bis dahin könnte, würde er ja nicht lange durchhalten.

Mit dem Auto würden wir auch nicht rüber, das ist für Nichtinsulaner so teuer. Sonst könnte man den Buggy ja im Auto lassen...

Verwandte von mir wohnen auch nicht mehr da, fällt also auch flach.

Was würdet ihr machen? Hat das von euch jemand vielleicht schon mal gemacht?

Vielen Dank schon mal!

LG Kati mit Julian 14 Monate

1

Hallo!
Auf der Insel gibt es doch überall diese Bollerwagen zu leihen. Die sind auch strandtauglich. Und sitzen wird Julian doch können.
Leih dir so einen Wagen, da kann man auch prima alles mögliche drin verstauen!
Liebe Grüße!

2

Meinst du wirklich die sind Strandtauglich? Das wär ja ne schöne Lösung! danke für den Tipp!
LG Kati

3

Ausprobiert hab ich die auch noch nicht, aber ich hab schon oft Leute mit so einem Wagen (auch mit Kindern drin oder mit Gepäck für ne ganze Familie) am Strand gesehen. Die Wagen haben ja auch recht dicke luftbereifte Räder, das müsste eigentlich gehen.
Viel Spaß auf Sylt!

weitere Kommentare laden