Kleine Perle verschluckt - was mach ich jetzt?

Hallo Mädels,

unser Sohn (9 Monate) hat heute eine kleine Perle im Zimmer unserer Tochter unter dem Bett hervor geholt und blitzschnell in den Mund gesteckt. Das ging so schnell, ich habe zwar sofort reagiert und in dem Mund geschaut - aber da war sie schon weg ... runter geschluckt!
Ich habe solch einen Schock bekommen das ich aufgeschrien habe - so was darf doch nicht passieren!!! Ich paß immer so auf, was auf dem Boden liegt und sauge und wische die Wohnung täglich aus - und dann sowas!!!

Unser Sohn hatte keine Probleme beim Atmen und auch beim direkt dannach folgendem Tee trinken hatte er keinerlei beschwerden. Er war in keiner Hinsicht auffallend, und schläft jetzt ganz ruhig und zufrieden in seinem Bettchen! Ich denke nicht das sie in der Luftröhre steckt, er hat zwar ein paar mal gehustet - aber mehr weil er sich am Tee verschluckt hat.

Kommt die Perle denn mit dem Stuhlgang wieder raus oder soll ich morgen mal zum Kinderarzt gehen?

Was meint ihr?

Liebe Grüße

1

die perle kommt die tage wieder mit dem stuhlgang raus, wo soll sie auch sonst hin?! ;-) da musst du dir keine sorgen machen. um sicher zu sein, musst du dir die häufchen halt genauer angucken. :-)

alles gute für euch...

claudi

2

Danke Dir, dass ist uns bis jetzt nur einmal passiert ... also heute und ich hoffe nicht das sowas nochmal passiert!

3

Hallo,

gerade bei jüngeren Geschwister-Kindern passiert so etwas leider mal, das kann man oft gar nicht 100%ig verhindern. Solche winzigen Dinge wie eine kleine Perle sind meist unproblematisch, wenn sie im Magen "ankommen". Bin sicher, dass die Perle in ein paar Tagen wieder auftauchen wird ;-). Kannst natürlich trotzdem Euren Kinderarzt um Rat fragen, wenn Du Dir sehr unsicher bist.

Unsere jüngere Tochter hat vor einigen Monaten eine Playmobil-Blüte ihrer älteren Schwester "gefrühstückt" #schock #zitter #augen #schein, auch sehr klein, aber leider etwas "gewunden" (also nicht "rund"). Da die Maus zum Glück keine Beschwerden hatte, nehme ich stark an, dass das Teil kurze Zeit später in der Windel "gelandet" ist- allerdings hatten wir keine Ambitionen, den Inhalt "auseinander zu nehmen" #hicks :-p ;-) und beim bloßen Hinschauen konnte man nichts erkennen #schein. Auf jeden Fall hatte das Ganze keine Folgen- ausser, dass unsere "Große" am Boden zerstört war, weil einer ihrer Playmobil-Blumen jetzt die Blüte fehlt #verliebt ;-).

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & zwei Mädels

10

huhu,

bei Playmobil auf der Hp, kann man Einzelteile nachbestellen. Vielleicht tröstet das deine Tochter ;-)

lg

11

#danke für den Tipp :-)! Inzwischen ist unsere Tochter glaube ich über den Verlust der "Blüte" hinweg #schein. Hat allerdings am Tag des "Desasters" gleich vehement verkündet, dass sie die Blume "auf keinen Fall" zurück haben möchte, falls sie auf dem vermuteten Weg wieder auftauchen sollte #rofl #freu #schein ;-). Wie gesagt: ward' nicht mehr gesehen... .

Liebe Grüße #blume!

4

Hallo!!

Mein Bruder hatte damals mal eine Murmel verschluckt. Der Arzt im Krankenhaus hat gesagt, dass sei kein Problem, die komme schon wieder mit raus. Er hätte schon ganz andere Dinge gesehen unter anderem ein Kind, welches eine Nadel verschluckt hat. Wäre auch kein Problem. DA wäre ich allerdings leicht panisch glaube ich #schock

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

PS: Saugst und wischt du die Wohnung wirklich JEDEN Tag???

5

Ja - lach! Ungelogen - ich habe inzwischen einen Putzwahn bekommen ... nee, aber ich mag es wenn es sehr sauber ist und ich und meine Familie uns wohl fühlen können! ;-)

6

ok, das mag ich auch, aber für jeden tag fehlt mir einfach die zeit. aber emily und ich sind eh bloß zu zweit und da gehts dann auch mit dem dreck!!!
wünsche dir noch einen schönen abend und mach dir nicht zu große sorgen mit der perle. die flutscht doch bestimmt gut ;-)

weiteren Kommentar laden
8

Hi,

ich hoffe Du wirst jetzt nicht sauer aber ich musste eben lachen #rofl

Wie groß war denn die Perle? Wenn er sie geschluckt hat, war sie klein genug ;-) und er kann bald wieder damit spielen #huepf

Mach Dir bloß nicht soooo viele Gedanken und werde etwas gelassener #winke Es werde noch ganz ander Dinge passieren

Gruß sela

9

Hallo !!!

Mein Grosser hatte mit 14 jahren ein 2 € Stück verschluckt...
Ich bin natürlich auch zum Doc, weil ich das doch schon schlimm fand...der beruhigte mich und sagte ,das passt normalerweise schon durch den Magen Ein/Ausgang....
Sagte hätte sich das 2 € Stück irgendwo verklemmt, dann hätte er sich schon längst übergeben...das wäre immer ein Zeichen bei verschluckten Sachen das was nicht stimmt....
Sagte in den nächsten 2-3 Tagen wird es wohl herauskommen...wir haben es aber nicht kontrolliert, mein Sohn hat nix gemerkt, so denken wir es ist wohl heraus gekommen.

Ich denk mal auch, wenns Deinem Kleinen gut geht, er keine Beschwerden zeigt, wird die Perle schon bald in der Pampers sein....

Liebe Grüsse !!! #blume