Splitter im Fuss? wie rausbekommen?

Hi
ich habe bei unserem 2 jährigen gestern eine mini eitrige stelle an der Fussohle gesehen. Es kam bissel Eiter raus. Wir haben es desinfiziert. ( Vor paar Tagen ist er anscheinend in irgendwas getreten, er hat kurz Aua gesagt, ich konnte aber nichts sehen.) Und er ist auch ganz normal gelaufen. Gestern dann wie gesgat, haben wir zufällig diese Stelle entdeckt. War gerade in der Kinderklinik, die haben nichts rausdrücken können und er hat so gebockt und geschrien, dass die Ärztin aufhören musste. Sie meinte, da wär wohl nix drin und es hätte auch keinen Zweck in "seinem bockigen Zustand" weiterzuschauen.
Ich solls desinfizieren und abwarten.... Wenns dicker wird, mus mans chirurgisch entfernen..........Du meine Güte, am End bekommt er noch nen Vollnarkose....
Hat jemand nen Tipp, was ich noch machen könnte?

1

Hi,

ich wuerde auch erst mal desinfizieren und abwarten. Wenn es eitert, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Koerper sich schon selbst geholfen hat und der Fremdkoerper nicht mehr drin ist.

LG
Barbara

2

ab in die Wanne

nach einem Bad mit schönem warmen Wasser und dann kommt er raus

Die Haut ist schön weich und vielleicht geht es dann besser

3

Hallo!

Na, mal langsam... Es ist doch nur ein kleiner Splitter...
Wartet mal ab und haltet ein Auge drauf. Unsere Maus hat im Urlaub einen Splitter in die Hand bekommen. Es hat knapp 3 Wochen gedauert, aber dann kam er nach dem Baden ganz allein raus.

Geduld haben :-)

VG
Neddie

4

Baden.....dann weicht es schön auf....ich würd nicht daran rumquetschen,tut ja auch weh!
Lg

5

hallo
kiara hatte auch nen splitter ausm garten im dicken zeh unten drunter fast genau in der falte. sie liess mich auch gar nicht dran durfte fast nicht mal gucken. hab gewartet bis sie mittagsschlaf gemacht hat. hab abgeschätzt wann sie die tiefe phase erreicht hat und hab dann ganz sacht mit ner nadel rein gepikst und mit er pinzette den splitter raus geholt. hat sie nicht mal gemerkt......aber wenns so nicht geht mach dich nicht verrückt. an nem splitter ist sicher noch keiner gestorben. die kommen irgendwann alleine raus
lg sandra

6

Danke schonmal für eure Antworten.
Der Knubel hat wieder Eiter drin und wir haben jetzt mal so ne Salbe von Weleda geholt ( bei eitrigen Furunkeln und so Zeug) wirkt wohl wie ne Zugcreme. Fussbäder machen wir auch mit Kamilosan. Hoffentlich geht das jetzt mal auf von alleine.
Mittlerweile lässt er uns gar nicht mehr an den Fuss.
Hab halt nur Angst , dass es sich immer mehr entzündet......
Weiss ja auch gar nicht ob überhaupt was drin ist....
Denke wir müssen vor dem Wochenende nochmal zum Arzt und das irgendwie öffnen lassen.
Was für ein Mist