Wechselt ihr die Schnullergröße nach Alter?

Hallo ihr Lieben!
Ich hab mal eine Frage.... :-D
Und zwar wollt ich wissen, ob ihr die Schnullergröße dem Alter eurer Kinder anpasst....
Unsere Maus nimmt nur die Avent-Schnuller... Ich habe es versucht mit Dentistar, weil die ja gut sein sollen, aber die würgt sie immer wieder raus...
Nun habe ich die von 6-18 Monate geholt und wollt eben wissen, ob ihr das auch macht oder ob ihr bei der kleinsten Größe bleibt!?
Habe schon verschiedene Sachen gehört, nun auch noch eure Meinung ;-)
Liebe Grüße und danke!
Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)

1

Mein Sohn nimmt nur die von MAM ich glaub die sind ähnlich wie die von Avent. Versuch es mal mit den.
ABer ich kaufe die nach Alter.

2

Ja, die hab ich auch schon gesehen... Was ist denn da aber so viel anders dran? Sind die besser für Kiefer und Zähne?
Danke für deine Antwort!

4

So genau weiß ich das gar nicht mehr, hab mich vor über nen Jahr schlau gelesen ;)
Aber schau mal hier http://www.mambaby.com/ von den auch nur gute gehört.
Die fangen bei uns bei 2,75 € an und gehen bis glaube ca. 3,85 für 2 Stück irgendwie so. Kaufe die immer bei Rossmann.

weiteren Kommentar laden
3

hallo,

eigentlich braucht man es nicht, je kleiner der schnuller, desto besser für die zahnstellung.

wir hatten aber dentistär, da muss man wechseln, sobald die zähne kommen. da hat der schnuller 2 ein ganz andere form als der 1er.

lg sonja

5

Hallo!

Ich habe von mehreren Seiten gehört, dass man das nicht tun soll. Lisa hat immer noch Größe 1, aber sie nimmt den Nuckel eigentlich kaum noch, wenn dann nur zum Einschlafen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

7

Hallo,

wir wechseln nicht nach Alter. Unser Zahnarzt (hat auch einen Kieferorthopäden in der Praxis) hat mir gesagt, dass die größeren Größen Geldmacherei sind und sehr schädlich für die Zahnstellung sind. Unser Sohn (21 Mon.) hat schon immer die Avent Schnuller in der Größe 3-6 Monate und das auch nur, weil ich mich einmal verkauft habe und nicht die für Neugeborene gekauft habe. Er wollte dann nicht mehr zurück auf die kleineren, aber das finde ich jetzt nicht sooo schlimm.

LG
Saskia

8

Hab gestern grad erst neue Avent-Schnuller gekauft in Gr. 0-3 Monate :-)

Meine Tochter ist aber schon fast 21 Monate alt. Finde die reichen völlig aus. Nukkis sollen ja eh so klein wie möglich sein. Kann man gut mit der Brustwarze vergleichen, die ist ja auch immr gleich groß !!!!!

Mukkelchen

9

Hallo,

mein Sohn ist inzwischen 2,5 und hat seit eh und jeh hat der NUK mit Größe 0.
Schädigt den Kiefer bzw. Zahnstellung am wenigsten.

Ich hoffe allerdings wir sind den ollen Schnuller bald los #augen

K.

10

Hallo!
Ich hab die Denti-Star. Da gibt es nur 2 Sorten (will nicht von größen sprechen, die sind nämlich gleich groß): Für Kinder ohne Zähne und für Kinder mit Zähne. Für Stina hab ich natürlich letztere ;-).
Liebe Grüße!

11

..ich hab zu dieser frage vor jahren mal die antwort gelesen, dass die brustwarze die größe ja auch nicht verändert. fand das sehr plausiebel!

somit hatten unsere beiden kinder immer nur die erste schnullergröße!

lg