Bronchitis, Antibiotikum, wann mit Besserung rechnen?

Hallo

Unsere Zwerge haben eine fiese Bronchitis mit starkem Husten, der Große hat um die 39° Fieber, ihm geht es wirklich dreckig.... Wir waren gestern beim Arzt, der hat für beide Azithromycin Saft aufgeschrieben, einmal am Tag 5 ml für drei Tage, dazu Fluimicil Schleimlöser und für den Großen Ibu-Saft zum Fieber senken...

Bei der Kleinen wird es zwar auch nicht unbedingt besser, aber sie scheint das Ganze irgendwie nicht so zu stören.... Der Große hingegen ist am dauerhusten, es klingt so, als würden gleich seine Eingeweide auf dem Tisch liegen, also richtig fest und trocken... Dazu hat er, wie gesagt, seit Sonntag um 39° Fieber, welches ich mit Ibu-Saft senke, weil er wirklich drunter leidet.... Schlägt auch prima an, allerdings nur für 4-6 Stunden, dann ist das Fieber sofort wieder hoch.... Er tut mir so leid, er ist die ganze Zeit am Weinen, weil ihm das Husten so weh tut, allerdings macht das Weinen den Husten nur schlimmer! Und dazu halt die Temperatur, er macht schon kaum noch richtig die Augen auf, total verklärter, glasiger Blick!

Essen und Trinken lässt auch zu wünschen übrig, wobei wir jetzt mit purem Saft (ich weiß, eigentlich nciht unbedingt richtig) wenigstens 2 Becher Flüssigkeit in ihn reinbekommen haben....

Hat da irgendwer Erfahrung mit? Wann kann ich da mit Besserung rechnen? Ich kann mir annähernd vorstellen, wie er leidet.... Kann wer Tipps geben?

LG

1

Hallo,

bei einer Bronchitis sind zu 85% Viren schuld. Da nützt AB gar nichts.
Dazu noch Flumicil und Ibu? Hm, sind schon ziemliche Chemiekeulen die du gibst.
Da kann sich der kleine Körper ja gar nicht richtig "aufbauen" um gegen an zu kämpfen!

Ich rate dir eher zu Quarkwickeln, tagsüber Prospan Saft und Nachts Monapax Saft. Fiebern lassen solange keine Schmerzen da sind #aha

Contramutan ist da auch ein super Allroundtalent. Genauso wie TEE.

Verklärter glasiger Blick? Dann würde ich, wenn es heute Nacht und morgen Früh immernoch so schlimm ist ins Kinderkrankenhaus fahren! Er muß viel trinken. DAS ist sinnvoller als ALLE Säfte.

Fenster auf, feuchte Tücher aufhängen. Mit NICHTS einreiben oder so!
Nasenspray geben!

Alles Gute
Nana