Frage an die mami´s die ihren Sohn haben

    • (1) 03.01.11 - 16:25

      Beschneiden lassen.
      Hallo,
      habe eine frage an die Mami´s die ihren Sohn aus Religiösen Gründen haben Beschneiden lassen.
      1. In welchen Alter habt Ihr es getan
      2. Welche Kosten kamen auf ruch zu.
      Wäre nett wenn ihr mir antworten könntet
      grüße sassi

      • Hallo

        Auch auf die Gefahr des ich wieder mal gesteinigt werde...

        Mein Sohn ist gleich nach der Geburt Beschnitten worden ( ist in den USA so üblich und ich bin mehr als froh des ich es gemacht hab ) ....

        Gekostet hat es mich nichts da es in Amerika von einer Guten KK übernommen wird .

        lg Martina

        • Genitalverstümmlung, Körperverletzung, Missbrauch Schutzbefohlener...
          Ich würde Dich gern anzeigen, einfach nur pervers...

          Sein Kind zu verstümmeln aus eigenen ästhetischen Empfindungen heraus oder einfach aus Unwissenheit.
          Pfui Teufel!

      Ich habe meinen Sohn nicht beschneiden lassen- für mich gibt es keinen Grund dazu.
      Aber wenn so ein Eingriff aus religiösen Gründen "nötig" wäre, dann würde ich es möglichst früh machen, so dass er sich nicht mehr daran erinnern kann und negative Erfahrungen damit verbindet.

      Wegen der Kosten kannst du ja mal bei deinem Kinderarzt nachfragen.

      Und bedenkt bitte immer, jede Op stellt ein Risiko dar. IMMER!

    • hallo!

      ich weiss, ich werde gleich gesteinigt, trotzdem:

      Ich finde es sowas von widerwärtig unter dem Deckmantel der Religion einem Kind willentlich und unnötig Schmerzen zuzufügen und es auf immer zu verstümmeln(und ja, eine fehlende Haut, auch wenn sie unnötig scheint, ist eine Verstümmelung).

      Wie kann man sowas tun?:-(


      immer wieder verständnislose grüße

      melanie mit 3 Jungen udn einem Mädchen

      • Da gibt es nichts hinzuzufügen!

        #pro

        Von mir ebenfalls: #pro

        Bin ganz deiner Meinung. Die armen Kinder#zitter

        hi


        bin ganz deiner Meinung.

        Ich könnte schon heulen wenn meine beiden eine Spritze bekommen oder Blut abgenommen wird und einer der Beiden dann weint.
        Da möchte ich am liebsten an deren Stelle sein.
        Und ich habe immer das Gefühl als denken die Kinder dabei "Mama warum lässt du das zu??"

        Wenn ich mein Kind beschneiden lassen würde und daneben stehe und dabei zusehe wie mein Kind beschnitten wird, vor Schmerzen schreit
        und nach mir sucht (Ja Kinder suchen mit den Augen immer die Mutter!!)
        und mir dann traurig und verzweifelt in die Augen sieht, würde mein Herz zerbrechen#heul

        Ich hätte für mein Leben LANG ein schlechtes Gewissen und
        das Gefühl als hätte ich mein Kind wissentlich und extra Schmerzen
        zugefügt, bzw. zufügen lassen....

        wenn ich nur daran denke #heul

        • wenn schon ein spritze grausam ist frag ich mich ja wie du zu deinen kindern gekommen bist...

          und wir sind nicht im urwald... da wirds sicher ne betäubung geben... ohne käme es mir auch nicht in die tüte... aber das dürfte heute ja wohlö kein problem mehr sein...

          • ich ertrage die Schmerzen für mein Kind
            aber ich halte es nicht aus wenn mein Kind Schmerzen ertragen muss
            und für was? Nur weil ein beschn**** Penis schöner aussieht?
            Oder weil es andere so vorschreiben??

            #klatsch

            • warum man dies oder jenes tut sei jedem selbst überlassen... aber hier wird grad getan als würde dem kind bei vollem bewusst sein wer weiß was angetan... dann ist das einzige was ich hier kritisiere..

              an sonsten muss jeder selber wissen was er seinem kind zumuten kann und will oder was nicht... ich finde es gibt sehr viel grausamere dinge die in deutschland legal und gesellschaftlich akzeptiert sind!

          Hallo??????????


          Wie kann man denn eine Geburt mit einer willentlichen Verstümmelung vergleichen??????#klatsch

Top Diskussionen anzeigen