14 Monate alt und im Hello Kitty Fieber

    • (1) 04.01.11 - 11:46

      Hilfe unsere Tochter ist im Hello Kitty Fieber. "K" wie sie sagt, ist inzwischen überall. Weihnachtsgeschenke der Paten und Oma haben das Fieber noch verstärkt. Am Samstag im Supermarkt an der Kasse ist sie fast ausgeflippt, als sie im Zeitschriftenregal eine Kitty 'Zeitung sah.
      Am Sonntag im Schwimmbad das Gleiche als sie ein Mädchen mit Kitty Schwimmflüglen sah. "Da K, K!"
      Manchmal nervt es, aber irgendwie ist es auch süß. Zur zeit schaut sie in Spielzeugkatalogen nach " K" und freut sich jedesmal wenn sie sie entdeckt. Eine Kuscheldecke von Hello Kitty war Weihnachten das Highligt, auf ihr wird jeden Tag gekuschelt. Gestern haben wir bei Kik noch einen reduzierten Kalender gefunden, dieser war gestern ihr ständiger Begleiter.
      Kennt Ihr das ? Wann hört das auf ?

      • Hallo!

        Das einzige was Lisa von Hello Kitty hat, ist ein kleines Spielzeug das sie kürzlich bei unserem allerersten McDonalds-Besuch bekommen hat. Findet sie nur halb interessant, was mir ganz recht ist. Ich gewöhn ihr sowas nicht an. Wenn sie eines Tages selber drauf kommt, ists was anderes. Lisa hat mit ihren 15,5 Monaten noch keinerlei "Fieber", ich denke auch von selbst kommt das in dem Alter auch noch nicht.

        Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Top Diskussionen anzeigen