Kleinkind

wasserdichte bettlaken???

    • (1) 04.01.11 - 23:04
      wasserdichte bettlaken???

      Einen schönen guten Abends wünsche ich!!!!

      Ich brauche mal euren Raut - vielleicht hat ja eine(r) von euch den ultimativen Tipp für mich #aha

      und zwar geht es um folgendes. Mein Sohn (2J.,4M.) ist tagsüber trocken ohne Unfälle. Mittagschlaf macht er auch ohne Windel - nun will er auch abendskeine Windel mehr.
      Ich habe in seinem Bettchen einen Nässeschutz von Liegelind unter dem Spannbettlaken für den ein oder anderen Ausrutscher. Leider ist mein Sohn ein sehr unruhiger Schläfer, so dass der Nässeschutz super schnell verrutscht und unter dem Bettlaken Falten schlägt und eben nicht mehr die Stellen schützt, die es nötig hätten.

      Jetzt bin ich am Grübeln wie ich das Problem am besten löse. Den Nässeschutz irgendwie befestigen, oder doch auf wasserdichte Bettlaken umstellen????

      Und wenn wasserdichte Bettlaken, welche? #schwitz Lohnt sich das, könnt ihr mir einige empfehlen?

      Vielen Dank für eure Hilfe! #danke
      flammerie07

Top Diskussionen anzeigen