Salbe für Wunden (Jod) für Kinder gesucht???

    • (1) 08.01.11 - 19:29

      Wer kann mir eine gute Salbe für Wunden ev. mit Jod oder so für Kleinkinder empfehlen?
      Halt was, was man draufmacht, wenn sie sich verletzt haben..

      Danke schonmal im Voraus...

      LG, kacsili

      • Also Jodhaltige Salbe würd ich nicht so nehmen....

        Für nicht infizierte Wunden reicht eine Panthenolsalbe (2,90€ 20g)
        sollte sich eine Wunde infizieren dann rasch zum Kinderarzt / Krankenhaus!!!

        Hi!

        Also erstmal würd ich mir Octanisept Spray besorgen, zum Desinfizieren, das brennt nicht und beschleunigt die Heilung. Für Schürfwunden kannst Du super Fenistil Wundgel drauf machen, da brauchst Du dann KEIN Pflaster. Das ist super, da kommt dann wie so eine Schicht über die Wunde und es tut nichtmehr weh und heilt echt fix.
        Falls sich doch mal was entzünden sollte, dann nimm Betaisodona Salbe. Sollte allerdings nach 1-2 Tagen richtig weg sein. Sonst ab zum Dok.

        LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 17 Monate

        (4) 08.01.11 - 21:04

        Hallo, aus meiner medizinischen Erfahrung würde ich immer Betaisadona-Salbe nehmen. Ich schwör auf die Salbe. Bei diesen normalen Salben, wo nur Panthenol drin ist (Bepanthen/ Panthenolsalbe) wird die Entzündung nicht verhindert. Bei "dreckigen" Wunden würde ich immer Betaisadona nehmen.
        LG

Top Diskussionen anzeigen