Wo gibts eine Liste für Gewicht und Größe .....

    • (1) 12.01.11 - 21:50

      bei Kleinkindern?


      Hallöchen Ihr Lieben.


      Meine frage steht schon oben. Bisher habe ich nur listen gefunden für Säuglinge. Gibts sowas auch für Kleinkinder?

      Weil irgendwie finde ich das Lea-Marie etwas zu leicht ist. Sie hat jetzt 13,7kg auf 93 cm.


      #danke schonmal im Vorraus.


      LG Stephi mit Lea-Marie 2,5 j. und Finn-Lukas 13m (geb. bei 35+2)

      • Schau mal im U-Heft nach.
        Ich finde nicht, dass sie zu leicht ist, mein Sohn wiegt 11,5kg auf 90cm und ist an der unteren Grenze im U-Heft, aber es ist noch ok. Mädchen dürfen sogar noch weniger wiegen bis sie zu leicht sind.

        L.G.

        Hey,
        da kümmer ich mich nicht sooo drum...
        Wir waren vor 3 Wochen bei der U7, (meine Kleine wiegt 12,0 auf 88 cm) und der kia sagte, dass sie "wie immer genau auf der Linie liegt" . Hinten im U-Heft gibt es diese Kurven und in meinen "Kochen für Kleinkinder"-Büchern kann man auch den BMI berechnen und dann vergleichen...halte ich aber für überflüssig. Das eine Kind ist halt etwas leichter, das andere schwerer. Wenn sich deine Lea-Marie sonst gut entwickelt und du nicht das Gefühl hast, einen Hungerhaken zu haben, dann ist es doch okay!

        LG

        Hallo

        Mia wiegt "nur 12,2 kg bei 93 cm! Ich finde nicht dass das zu wenig ist, sie sieht ganz normal aus.

        LG
        Katharina

      • Hi,

        da seid ihr doch super dabei (gewichtsmäßig). Meine Tochter ist normalgewichtig geboren, aber seitdem immer untergewichtig. Sie hat momentan 9,3 kg bei 88cm Körpergröße (21 Monate). Und ist wilder, rennt schneller, klettert höher, plaudert pausenloser, als alle ihre gleichaltrigen Freunde.
        Also was solls? Das Kind platzt vor Energie. Ich habe Glück mit unserer Kinderärztin, die guckt nicht nur auf irgendwelche Tabellen sondern sieht auch dass Papa und Mama sehr groß und sehr leicht sind, warum sollte unsere Tochter dann also aus dem Rahmen fallen?

        Mach dir keine Sorgen, es gibt keinen Grund.

        Ich verstehe auch nicht warum die Werbeindustrie einem ständig vorgaukelt kleine Kinder müssten ordentlich Fettpölsterchen haben.

        LG!

Top Diskussionen anzeigen