Ich brauche Hilfe!! Probleme mit baden!

    • (1) 19.01.11 - 13:05

      Ich habe ein riesen Problem. Zumindest empfinde ich das so.

      Vielleicht habt ihr Tipps da es mit meiner Tochter nie so extrem war.

      Elias ist 1 Jahr und 8 Monate alt. Er hasst das baden. So waschen geht auch nicht mag er genauso wenig.

      Er schreit sich die Seele aus dem Hals und kann ihn mit nichts beruhigen.
      Wir haben es damit bisher versucht:

      - alleine baden mit Spielzeug
      - Wasser gefärbt (fand meine Tochter spassig)
      - mit rein in die Wanne
      - nur duschen
      - Musik im Badezimmer
      - Temperatur immer mal etwas geändert vom Wasser und Raum

      Naja sprich am Ende geht er nicht mal eine Minute ins Wasser. Schnell Haare waschen, so abwaschen und das alles utner Protest und schreien.

      Ich kann ihn ja schlecht dreckig rumlaufen lassen.

      Vielleicht habt ihr ja noch kleine Tipps und Ratschläge wie ihr das machen würdet.

      Wäre sehr dankbar.


      LG mum21 die wenn der Tag des Badens kommt ins schwitzen kommt!#schwitz

      • Leider kann ich Dir nicht helfen, aber ich bin mal auf die Antworten gespannt, denn Dein Theard könnte auch 1:1 auch von mir sein. Nur bei uns ist es ein Mädchen und 15 Monate alt.

        (3) 19.01.11 - 13:20

        hallo,

        ich hab dieses Problem zwar gar nicht, im Gegenteil, mein Großer will, wenn er einmal in der Wanne ist, gar nicht mehr raus, aber ich hab einen Tipp. Das hab ich mal gesehen. Da hatte ein Junge auch so Angst vorm Baden. Er hat sich dann ne Schwimmbrille aufgesetzt, damit bloss kein Wasser in die Augen kommt. Ich weiß nicht, ob das bei einem knapp zweijährigen was hilft...

        gruß, ernaka

        • (4) 19.01.11 - 13:23

          Hallo,

          wir haben das Problem auch. Jasmin (grade 2 geworden) hasst baden. Es geht ganz gut, wenn ich dusche und sie mitnehme. Beim Haare waschen gibts Geschrei aber mittlerweile gehts mit dem duschen ganz gut.

          LG putput

      (5) 19.01.11 - 13:26

      Hallo


      Nicht baden wollen kenne ich nicht. Meine Tochter will gar nicht mehr raus aus der Wanne. Von anfang an schon nicht.

      Vielleicht hilft es wenn du deinen Kleinen das Wasser selber einlaufen lässt ( natürlich in deinem Beisein)

      Möglich das es ihm dann Spaß macht wenn er es selber machen kann


      Lg, Frossi die eine Wasserratte daheim hat

      wir gehen schwimmen. Das liebt unser Kleiner (20 Monate), wohingegen er baden immer wieder total ablehnt und nur schreit. Vor und nach dem Schwimmen duschen und danach dann auch ausführlich Haare waschen und so ist überhaupt kein Problem. Von daher gehe ich einmal die Woche mit ihm schwimmen, auch weil er soviel Spaß dran hat, und habe ihn so schonmal gründlich sauber. Dazwischen gehts leider auch nur mit Geschrei und Waschen und so.
      Lg

Top Diskussionen anzeigen