kennt jemand von euch betreut.de? tagesmutterportal

    • (1) 20.01.11 - 17:06

      hallo

      ist jemand von euch auf betreut.de registriert oder hat sonst irgendwelche erfahrungen damit gemacht?

      ist das seriös und empfehlenswert?

      danke für eure antworten

      lg schnegge

      Für mich wirkt das ganze eher unseriös. Habe mich da mal registriert und bekomme alle Nase lang Werbung geschickt, aber okay.
      Abgeschreckt hat mich eher, als ich Tagesmütter/-Väter gesucht habe und spasseshalber mal auf Hausmeisterangebote geschaut habe, zum Teil die selben Leute inseriert haben. Fand ich fragwürdig. Ist ja schön wenn man unbedingt arbeiten will. Aber so?

      Hallo,

      es stimmt schon dass das mit dem Zahlen etwas blöd ist (ich hab natürlich auch die Kündigung vergessen und einen Monat umsonst bezahlt), aber ich hab über die ganz schnell unsere Tagesmutter gefunden, von daher bin ich also zufrieden.

      LG

    • Hola,

      von betreut.de würde ich auch die Finger lassen. Finde ich ziemlich abgezockt, für die Suche nach einer Beteruungsperson direkt ein Abo an den Mann/ die Frau bringen zu wollen. Der Sinn dahinter erschließt sich mir aus Nutzersicht überhaupt nicht und deshalb würde ich die Seite auch nie nutzen. #nanana

      Was uns sehr geholfen hat ist Haushelden.de. Dort ist die Vermittlung zwar auch nicht umsonst, mit 9,98 Euro und einem Zugang zu allen Betreuungsanbietern für einen Monat, jedoch in meinen Augen völlig in Ordnung. Hat sich für uns absolut gelohnt, deshalb kann ich die Seite nur weiterempfehlen. Keine Abo-Abzocke! :-)

      LG



      • Ist zwar schon etwas her, aber dennoch wollte ich kurz meine Erfahrung mit betreut.de teilen.

        Ich hab die Nutzungsbedingungen zwar überflogen, aber wie vielen anderen war es für mich nicht ersichtlich, dass es sich um ein Abo handelt. Bei mir hat es erst einmal gute 6 Wochen gedauert, bis ich das überhaupt gemerkt habe. Der Betrag wurde auch obwohl ich das Starter (1 Wochen Paket) ausgewählt habe, nicht wöchentlich abgebucht, sondern gleich für einen ganzen Monat.

        Als ich kündigen wollte, bekam ich 2 Mal nur eine automatische E-Mail, es hat erst beim 3. Mal jemand vom betreut.de Kundendienst auf meine E-Mails reagiert. Ganz schön schwach. Mein Geld hab ich natürlich auch nie wieder gesehen.

        Ich wünschte ich hätte das hier schon früher gelesen, aber vielleicht hilft es ja jemand anderem: http://betreut.de-abzocke.net/ihre-rechte-wie-sie-ihr-betreut-de-abo-kundigen-ihr-geld-wieder-kriegen

Top Diskussionen anzeigen