Was legt ihr morgens und abends auf Brot....?

    • (1) 26.01.11 - 21:12

      Hallo,
      nicht lachen.... ist ernst gemeint.
      Wir fangen gerade an, dass Jan-Ole morgens und Abends Brot bekommt. Allerdings bisher immer nur mit Frischkäse oder Bärchenstreich.
      Was darf er noch? Er ist am 18.1. ein Jahr geworden.

      Wie macht ihr das?

      Danke, Simone

      • Hallo

        mein Murkel ist auch am 18.1. ein Jahr geworden #verliebt

        Murkel bekommt zum Frühstück zart Marmelade aufs Brot oder Pflaumenmus.. und zum Abendbrot... zart Leberwurst oder Teewurst...

        Und hin und wieder mal son streichkäse .. ich komm grad nich wie der heisst...#schwitz

        Liebe Grüße zotti

        Hallo,

        Lara hat in dem Alter am liebsten Leberwurst gegessen, Hausmacher! Alternativ geht auch Kalbsleberwurst oder Teewurst. Streichkäse mag sie nicht so, eher normalen Käse.
        Ansonsten bekommt sie halt das was die mag...auch mal Marmelade und bei Oma darf sie auch mal Nutella drauf haben (haben wir selbst nicht daheim).

        Im Prinzip kannst du ihm draufmachen, was du willst...ich finde halt streichsachen praktischer. Aber Lara ist auch normale Wurst wie Salami, Fleischwurst etc.

        LG Simone

        Bernhard ist zwei Tage älter als Dein Sohn - er isst nicht unbedingt was aufs brot, oft leiber was zum Brot, Putenlachsschuinken vorwiegend, die Bio-Salami fand er nicht so doll...am onntag bekommt er auch mal bißchen mandelmus auf die breze geschmiert.
        Ansonsten auch frischkäse, anderen käse hat er auch schon probieren dürfen, mag er aber anscheinend nicht.

        Eigentlich kannst Du ihm alles anbieten was ihr euch so auf die Stulle schmiert/legt.

        Grüsse,
        missy

      • Also, meine Kinder mögen auch gern die vegetarischen Pasten (gibt's im Reformhaus, bei Rossmann, DM...).
        Vielleicht mag er auch schon mal etwas Butterkäse in SCheiben? Aber da puhlt er vielleicht auch immer runter... ;-).
        Grüße JUJO

        Hallo
        Elvira ist am 9.12.09 geboren und isst alles (außer harte Wurst), was wir auch essen:
        Brot (ganz auch mit Kruste), Magarine drauf,
        Salamie- / Käse-/ Schinken-/ CornedBeef-/ Fisch (Vorsicht wg Gräten)scheiben drauf
        und dann in Würfel geschnitten die so 1x1 cm groß sind
        Ist gar kein Problem und sie hat bisher auch nur 7 Schneidezähne.
        Noch gebe ich ihr die Würfel in den Mund, aber bald wird anpicksen mit der Gabel geübt

        Die anderen 2 haben bei usn auch so das Essen gelernt...
        Gruß

      • Hallo!

        Lisa bekommt morgens auch Frischkäse aufs Brot, oder mal Schmelzkäse.
        Abends auch mal Bärchenstreich, Teewurst, Wiener Würstchen, Babybel, und am liebsten Paprika-Lyoner. Sie hat auch schon Eiersalat gegessen oder eben gekochtes Ei zum Butterbrot. Putenbrust hatte sie auch schon und kürzlich hat sie Putensalami probiert.

        Also im Prinzip darfst du jetzt alles anbieten, aber halt drauf achten, dass es nicht zu stark gewürzt und zu fettig ist.

        Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

        Butter, Käse, Teewurst, Jagdwurst, Putenbrust, Hähnchenbrust, Frischkäse,
        Leberwurst, Teewurst, Mortadella
        Salami kommt sie noch nicht so mit klar, Schinken auch nicht.

        Zum Frühstück: Frischkäse, Butter, Quark, Marmelade, Pflaumenmuß.

        Also kurz gesagt, was sie gern möchte

        LG, Mebsi mit Lotte, 1 Jahr

        hallo
        meiner liebt avocado mit etwas zitrone und etwas salz...ist bei uns der absolute renner.
        tartex find ich auch gut. wurst gibzs bei uns eher selten weil nicht sehr gesund. dann lieber mal selbstgemachte hackfleischbällchen....oder lachs

        lg

Top Diskussionen anzeigen