Meine Tochter 20 Monate,reißt sich die Haare aus :-(

    • (1) 28.01.11 - 22:44

      Wir haben ein kleines Problem,unsere Tochter,deren Haare eh total langsam und auch ganz dünn sind,zieht sich die Haare aus!
      Es ist wohl eine Angewohnheit sich in den Haaren rumzuwühlen und dann daran zu ziehen oder sich die Finger reinzudrehen.
      Jetzt habe ich bemerkt,das langsam oben am Kopf die Haare ausgehen.

      Was macht man da,kann man nix machen oder?:-[
      jemand einen Tipp?:-(

      • Tip hab ich dir leider keinen. Meine Große hat das auch gemacht. Man hat es deutlich gesehen. Aber nun wird sie eitel und will auch unbdingt Zöpfe. -ich hab ihr erklärt, dass sie die Haare dafür wachsen lassen muss. Keine Ahnung obs daran lag, aber sie hat nach einer Weile aufgehört.

        Erstmal vielleicht abwarten.

      Das " kann " eine Art von autoagressivem Verhalten sein .

      Schau mal bei Google oder wiki .

      lg

Top Diskussionen anzeigen