man kann ein 1.5 jaehriges kind nicht erziehen

hallo

das in der überschrift wurde mir gestern von der tante meines mannes unterstellt. kurz zu geschichte. wir waren gestern dort eingeladen. mein mann ist in deutschland also nicht dabei wir sind in antalya. naja sie brachte kirschen auf den tisch direkt nach dem mittagessen.. meine kleine wollte damit spielen also zerquetschen hab gesagt nein sie hat kurz die hand weggenommen dann wieder hab ihr es nochmal gesagt das sie das net darf.. und im endeffekt weggenommen. sie hat natürlıch kurz geweint.. dann meinte die tante eeee was machst du da sie ist doch ein baby was soll sie von den regeln bzw. nein verstehen... man kann doch ein 1.5 jaehriges kind nicht erziehen.. Hab ihr es versucht zu erklaeren aber sie ist bei ihre meinung geblieben..

P.S. sie kann perfekt deutsch lebte 25 jahre dort

lg katarina

1

Hallo,

meine tochter ist fast 13 Monate alt und ich würde sagen, man kann auch Kinder in dem alter schon erziehen!
Nila weiß genau wo sie dran darf und wo nicht. Man muss doch früh genug damit anfangen Grenzen zu setzen. sonst tanzen sie einem früher oder später auf der nase rum.

Also man sollte mit der Erziehung früh genug anfangen!

lG

2

huhu,

also meine Tochter kennt das Wort nein und sie reagiert entsprechend darauf wenn ich nein sage!

Ich finde schon das man ein kleinkind in dem Alter schon erziehen kann!

Lass dich nicht verunsicher :)

LG
Cana mit Jasmin die morgen schon 20 monate ist.
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

3

Hallo,

die Diskussion hatte ich letztens mit meiner türkischen Frisörin, die mir auch erzählte, so kleine Kinder kann man nicht erziehen und wenn muß man dem Kind mal nen ordentlichen Klaps geben, anders ginge das nicht, so wäre das schon immer gewesen.
Sie lebt nun schon seit 30 Jahren in Deutschland, aber ihre Kinder erziehen ihre Enkel wohl genau so.
Ich glaube, das ist ne Sache der Landesmentalität.
Hier in Deutschland ist man ja sehr kontrolliert und erforscht und es gibt zig Erkenntnisse. Und ja, man kann ein Kind mit 1,5 Jahren erziehen, man kann sogar ein 8-Monate altes Baby schon erziehen. Was meinst du wie schnell man einem Baby etwas an-oder aberziehen kann.

Lass dich nicht verunsichern, es gibt immer Landesunterschiede, ich finds müßig über sowas zu diskutieren, weil jeder da seinen Standpunkt hat. Fakt ist, man kann Kinder erziehen, schon Babys, aber wenn jemand da absolut kein Verständnis für hat, kann man da auch nichts machen.

L.G

4

Hallo,

also meine Tochter ist jetzt 17 Monate alt und weiß ganz genau was nein heißt. Ob sie auch immer gleich darauf hört, oder mehrmals nein hören muss, dass ist eine andere Sache;-)

LG Sabrina

5

Hallo, ich würde sagen: Man MUSS Kinder in dem Alter schon erziehen!!!
Meine Tochter ist 1 Jahr und 2 Wochen alt und wird langsam mobiler, räumt viel aus usw. Wenn ich das zulassen würde-------------------

LG Sissi

7

Ja, wie verhindert Du denn das??

Mir fällt da nur wegräumen ein wenns was gefährliches, zerbrechliches und/oder wichtiges ist...und den rest darf mein Sohn auch ausräumen, verhindern könnt ich das wohl nur indem ich ihn durch Abspreegitter von entsprechenden Stellen abhalten könnte.

Grüsse,
missy

13

Klar, alles Zerbrechliche/Gefährliche sichern. Aber es gibt auch Momente, da tut sie Dinge, die sie nicht darf. Z.B. ihrer großen Schwester in den Haaren ziehen.
Grüsse,Sissi

6

Vllt meint deine Tante ja die Tortzphase. Mein Sohn hat immer super auf nein und ja und rufen reagiert und seit ca 5 Monaten (er ist jetzt 22 Monate) testet er alles aus bis in extreme, das geht auch soweit das er sich einfach hinlegt und wartet (mucksmäuschenstill). Würde aber auch nicht aufhören damit nur weils schwieriger wird :-D

8

Andere Länder, andere Sitten!

Ohren auf Durchzug und gut ist.

9

Hallo,

ich schnupper schon mal die Kleinkindluft hier ;-)

Hab mal bei zwei Freundinnen nacheinander die Kinder betreut, die waren beide um die 1,5 Jahre alt. Und die wussten alle beide, was sie dürfen und was nicht. Als Damian 1,75 war, hat er auf den Ofen gezeigt und "heiß" gesagt. Er wusste, das darf er nicht anpacken.

Und mal ehrlich, mein Sohn ist knapp 11 Monate (in 36 Tagen kann ich offiziell hier schreiben :-)). Er weiß auch schon teilweise, mit was er nicht spielen darf. Natürlich robbt er trotzdem hin und wenn ich "Nein" sag, lacht er und robbt doppelt so schnell. Für ihn ist es ein Spiel, aber es würde ja keinen Spaß machen, wenns nicht verboten wär :-D

11

Mein kleiner ist 18 monate und der weiß auch was nein heißt!Lass dir da mal nicht rein reden es ist dein Kind und du hast zu entscheiden abwann du es erziehst!!!Aber es gibt immer Leute die es besser wissen!!!Kenn ich auch!!!;-)

10

Hallo zusammen.

Ich finde schon das man ein 1,5 jähriges Kind erziehen kann.

Mein Sohn (7 monate) bekommt auch shcon ab und zu das Wort NEIN zu hören. Klar kann er nicht richtig verstehen was ich da sage, aber ich bin einfach der Meinung wenn er an meinen Haaren zieht und ich seine Hand weg mache und Nein sage wird es es bald lernen.

LG stephie