HILFE! Komplette Familie Magen-Darm

Hallo!

Ich kann es kaum glauben, derzeit liegen wir alle (Svenja 5 Jahre, Ronja 1 Jahr, Papa und ich) mit Magen-Darm flach.

Svenja fing am Do morgen an, war relativ schnell KH-reif, krazte gerade ebenso die Kurve. Brach aber gestern beim winzigsten Versuch von Kostaufbau wieder.

Ich fing Fr früh an, einen Tag kübeln, jetzt Durchfall und dazu meine Tage :-)

Papa fing gestern abend an und die ganz kleine Ronja eben gerade auch noch...

Wir wissen kaum, wer sich wie um die Kids kümmern soll, hoffe das es morgen besser ist.

Ich hab jetzt alle 3 im Bett, grob Hausarbeit gemacht, Wäsche gemacht und noch noch ein bissrl was für mich vorm Fernseh abhängen, eh ich wieder zu Krankenschwester Mama werde...

Arghhhhh...

LG
Nicole

1

Ohje, gute Besserung euch allen! #herzlich

Wir lagen Anfang Oktober alle mit Magen-Darm flach. Schrecklich. Dazu die ganze Bettwäsche, weil Paul ständig ins Bett gebrochen hat, trotz "Schutzmaßnahmen" #zitter

LG #winke

2

Absoluter Albtraum...

Blöde Frage: Können wir uns denn gegenseitig immer wieder anstecken?

3

mein kleiner hatte über 2 wochen lang nächtliches erbrechen und durchfall. laut der untersuchungen von stuhl und blut war alles io.
hab mir wer weiß was für gedanken gemacht.
an seinem 3. tag hatte ich durchfall dass am ende des tages nur noch wasser kam (sorry). fühlte mich auch elend.
dann nach über einer woche legte es erst meinen mann flach, sodass wir ins kh mussten, weil es bereits freitag mittag war. und abends hab ich dann auch noch grbochen. wir schleppten uns alle 3 übers we.
bei meinem kleinen dauerte es länger.
bis seine kinderärztin wieder ausm urlaub kam, die dann homöopathie anwendete, plötzlich ließ der durchfall nach. das erbrechen ging von selbst weg.

komisch, dass alle anderen medis nix geholfen haben. im nachhinein denke ich schon, dass es auch irgendein virus war, obwohl diese vertretungsärztin ja meinte, es sei psychisch und er verarbeitet somit die krippe. so ein blödsinn. ich seh ja dass es ihm jetzt wieder blendend geht.

aber ich fands auch anstrengend, jeden tag 2 waschmachinen mit erbrochenem zu waschen und ein kind was nix mehr isst und nur noch da lag :(

ich wünsche dir alles liebe und euch allen gute besserung. das wird schon wieder.

liebe grüße wieseline mit luke 12 monate

4

*gebrochen

5

oje, da wünsche ich Euch allen Gute Besserung !!!

Wir hatten es alle Ende März (lt Arzt wohl das Norovirus). Zum Glück kam unser Kia zu uns nach Hause, da ich kräftemäßig gar nicht in der Lage war das Haus zu verlassen.

Wenn ich Magen-Darm habe mit Erbrechen, werde ich auch schnell ohnmächtig. Weiß der Geier weshalb es so ist..... Ich hoffe, dass wir nieeee wieder in solch eine Situation kommen werden!!!

6

Oje, laß dich drücken #liebdrueck

Kann eine Oma, Tante oder irgendwer nicht mal helfen?

Wichtig ist viel trinken und besorg die Desinfektionsmittel. Damit immer wieder die Toilette usw sauber machen.

Mein Bruder hatte mal so einen gemeinen Virus, er ist fast 2m und stark, aber er ist mir zusammengebrochen. (war damals bei mir) Ich hatte alles abdesinfiziert (was sich als gut rausstellte) weil super ansteckend war.

Gute Besserung und mach nur das Nötigste, Hausarbeit kann warten. Vielleicht kannst du dich mit deinem Mann etwas abwechseln?